Kulturjob: Veranstaltungsreferent (m/w/d)
k360 kulturservices
Weitere
Veranstaltungsreferent (m/w/d) 
Bewerbungsfrist bis:
08.04.2023 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.07.2023
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Name Inserent/in:
Kultur & Veranstaltungen, Eigenbetrieb der Stadt Rastatt 
Über Inserent/in:
Kultur & Veranstaltungen, ein Eigenbetrieb der Stadt Rastatt, betreibt die Kultur- und Tagungszentren BadnerHalle und Reithalle in Rastatt. Neben der Planung, Organisation und Durchführung von Eigen- und Fremdveranstaltungen in den Hallen gehört die Organisation des Internationalen Straßentheaterfestivals tête-à-tête und des Stadtfestes sowie weiterer kultureller Veranstaltungen außerhalb der Hallen zu unseren Kernaufgaben.

Wir sind ein kleines Team mit einem angenehmen Arbeitsklima. Unser Anspruch ist es, ein vielfältiges und abwechslungsreiches Kulturprogramm in Rastatt zu organisieren und für leuchtende Augen bei unseren Gästen zu sorgen. Sind Sie als Organisationsprofi mit dabei?
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Ihre Aufgaben:
- Mitarbeit bei der Organisation unserer kulturellen Großveranstaltungen (open air) mit Schwerpunkt ‚Planung der Logistik und Infrastruktur‘ sowie der Auftragsvergabe
- Programmplanung, Organisation und Durchführung von Kulturveranstaltungen, einschließlich der Budgetverantwortung
- Pflege der Geschäftsbeziehungen zu Veranstaltern und Agenturen
- Übernahme von administrativen Aufgaben
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Beschreibung der Anforderung:
Zur Verstärkung suchen wir zum 01. Juli 2023 einen

Veranstaltungsreferenten (m/w/d)

Unser Angebot:
- Ein interessanter, abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Tätigkeitsbereich
- Unbefristete Vollzeitstelle (39 Std. / Woche)
- Bezahlung nach Entgeltgruppe 9 c TVöD (bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen) mit Entwicklungsmöglichkeiten
- Ein krisensicherer Arbeitsplatz
- Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und variablen Arbeitszeitregelungen
- Ein gutes Miteinander auf Augenhöhe
- Eine Verwaltung der kurzen Wege mit modern ausgestatteten Arbeitsplätzen im Herzen der Stadt
- Jobticket und ÖPNV-Zuschuss
- Betriebsrente sowie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

Ihr Profil / Ihre Qualifikation:
- Abgeschlossenes Studium (vorzugsweise Eventmanagement / BWL) oder vergleichbare Qualifikation
- Berufserfahrung in der Veranstaltungsorganisation, insbesondere im Bereich Festival / kulturelle Open Air Veranstaltungen
- Gute Kenntnisse der Veranstaltungsbranche und idealerweise ein Netzwerk an Künstler*Innen und Agenturen
- Hohe organisatorische Kompetenz im Veranstaltungsbereich
- Flexibilität, Eigeninitiative und Problemlösungsorientierung (Hands-on-Mentalität)
- Innovatives, kreatives und konzeptionelles Denken
- Sehr gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
- Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise innerhalb des Teams, gute Umgangsformen sowie die Bereitschaft, auch am Wochenende, abends und an Feiertagen zu arbeiten, sollten in der Veranstaltungsbranche selbstverständlich sein.
 
[neu]
Home-Office Möglichkeiten:
ein paar Tage je Woche
Ort:
Deutschland
PLZ: 76437
Ort: Rastatt
Bewerbung erwünscht per:
Email
Post
Kontakt:
Sie möchten unser Team verstärken? Dann übersenden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens 08.04.2023 an:
Kultur & Veranstaltungen, Eigenbetrieb der Stadt Rastatt
Frau Mai (Personalabteilung), Kapellenstr. 20 – 22, 76437 Rastatt
Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch als PDF-Datei einreichen: mai@kulturundveranstaltungen.de

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen unsere Betriebsleiterin Frau Gerbeth, Tel. 07222 / 38 29 10, gerbeth@kulturundveranstaltungen.de und Frau Mai vom Personalwesen, Tel. 07222 / 38 29 42, mai@kulturundveranstaltungen.de gerne zur Verfügung.

Kultur & Veranstaltungen, Eigenbetrieb der Stadt Rastatt
Kapellenstr. 20 – 22, 76437 Rastatt
Tel: 07222/38 29-0
www.kulturundveranstaltungen.de
 
Link für weitere Info: