Kulturjob: Kinderbetreuer:innen für den Kinderchor (m/w/d)
k360 kulturservices
Weitere
Kinderbetreuer:innen für den Kinderchor (m/w/d) 
Sub-Headline:
ab sofort 
Bewerbungsfrist bis:
01.03.2023 
Name Inserent/in:
Komische Oper Berlin 
Über Inserent/in:
Die Komische Oper Berlin ist eines der drei großen Berliner Opernhäuser und gilt als wegweisend in Sachen innovatives Musiktheater. 
Beschreibung der Tätigkeit:
DIE AUFGABEN
Der Kinderchor der Komischen Oper Berlin sucht zur Verstärkung seines Betreuer:innen-Teams zuverlässige und opernbegeisterte Mitarbeiter:innen, die die Kinder des Kinderchores während der Proben und der Vorstellungen betreuen.
Der Einsatz der Kinderchorbetreuer:innen erfolgt produktionsbezogen entsprechend den Anforderungen.
 
Bereich:
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
DIE ANFORDERUNGEN
Ein abgeschlossenes Studium, eine Aus- bzw. Weiterbildung als Erzieher:in bzw. eine vergleichbare Ausbildung im musikalisch- künstlerischen und/ oder im pädagogischen Bereich sind wünschenswert.
Eine Affinität zum Musiktheater und zu szenischen Aufführungen wird vorausgesetzt.
Sind Sie flexibel, kommunikativ, verantwortungsbewusst, belastbar und bereit, zu unregelmäßigen Zeiten zu arbeiten? Haben Sie Spaß an der Arbeit und am Umgang mit Kindern?
Dann passen Sie in unser Team.
 
Anmerkungen:
Das Arbeitsverhältnis wird auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung abgeschlossen; der Einsatz erfolgt nach Bedarf. Die Bezahlung orientiert sich am TVL-Stiftung Oper in Berlin.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 01.03.2023.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (Bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei.). Postalisch eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.
 
Ort:
Deutschland
PLZ: 10117
Ort: Berlin
Bewerbung erwünscht per:
Online
Post
Kontakt:
Ihre Unterlagen richten Sie bitte schriftlich an:

Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

oder online: https://www.oper-in-berlin.de/de/stiftung/karriere
 
Link für weitere Info: