Kulturjob: Souffleur:Souffleuse (m/w/d)
k360 kulturservices
Weitere
Souffleur:Souffleuse (m/w/d) 
Sub-Headline:
zum 01.08.2023 
Bewerbungsfrist bis:
31.01.2023 
Name Inserent/in:
Komische Oper Berlin 
Über Inserent/in:
Die Komische Oper Berlin, mit einem breit gefächerten Repertoire von Barock über romantische Oper bis zu zeitgenössischen Kompositionen und Uraufführungen, ist eines der drei großen Berliner Opernhäuser und gilt als wegweisend in Sachen innovatives Musiktheater. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Gesucht wird eine:n Souffleur:Souffleuse in Vollzeit für die Sparten Oper, Operette und Musical. 
Bereich:
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
DIE ANFORDERUNGEN
• Fundierte musikalische Ausbildung
• Beherrschen der deutschen Sprache und Kenntnisse zum Soufflieren in den Sprachen des internationalen Opernbetriebs (italienisch, französisch, russisch, englisch)
• Einfühlungsvermögen in der persönlichen Arbeit an Dialogen und Aussprache mit Sänger:innen und Darsteller:innen
• Selbständiges Einrichten und Führen von Klavierauszügen und Partituren
• Flexibilität im Probenbetrieb, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Geduld
• Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten
 
Anmerkungen:
WIR BIETEN
• Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Team
• Offene und dynamische Arbeitskultur mit hoher Eigenverantwortung
• Enge Zusammenarbeit mit Darsteller:innen, Musiker:innen und künstlerischen Teams auf höchstem Niveau

Das Arbeitsverhältnis erfolgt gemäß NV-Bühne SR Solo.


Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (Bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei.). Postalisch eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.
 
Ort:
Deutschland
PLZ: 10117
Ort: Berlin
Bewerbung erwünscht per:
Online
Kontakt:
Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 31.01.2023. Ihre Unterlagen richten Sie bitte an


Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

oder online

www.oper-in-berlin.de
 
Link für weitere Info: