Kulturjob: Sponsoring Manager:in (m/w/d) für die Oper Frankfurt
k360 kulturservices
Weitere
Sponsoring Manager:in (m/w/d) für die Oper Frankfurt 
Bewerbungsfrist bis:
31.01.2023 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.04.2023
Name Inserent/in:
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH 
Beschreibung der Tätigkeit:
Wir suchen ab dem 01. April 2023

eine:n Sponsoring Manager:in (m/w/d) für die Oper Frankfurt
Die Oper Frankfurt zählt zu den wichtigsten Opernhäusern in Deutschland und genießt auch international ein hohes Renommee. Dies wurde beispielsweise in der Kritikerumfrage 2022 des Fachmagazins Opernwelt deutlich, die den Titel »Opernhaus des Jahres« bereits zum sechsten Mal nach Frankfurt vergab. In einem Ensemble- und Repertoiresystem produzieren wir in der Regel 11 Neuproduktionen und etwa 14 Wiederaufnahmen pro Spielzeit. Unsere Große Bühne bietet Platz für 1370 Zuschauer:innen und das Bockenheimer Depot kann 360 Besucher fassen.
Finanziert wird die Städtische Bühnen GmbH, in der die Sparten Oper und Schauspiel organisatorisch zusammengefasst sind, von der Stadt Frankfurt. Der Anteil der durch Sponsoring und Fundraising eingeworbenen Gelder spielt eine immer größere Rolle bei der Finanzierung des Spielbetriebs. Wir suchen daher ab dem 1.4.2023 oder ggf. zu einem späteren Datum eine erfahrene Persönlichkeit für den Bereich Sponsoring und Fundraising.
Ihre Aufgaben:
• Sie konzipieren individuelle Angebote und Produkte im Bereich Fundraising und Sponsoring.
• Sie planen, organisieren und führen eigenverantwortlich Veranstaltungen für die Umsetzung der Partnerschaften des Hauses durch.
• Sie verantworten die systematische Ansprache potenzieller neuer Partner, bereiten Akquisitionen vor, setzen diese um und führen die Verhandlungen.
• Sie betreuen die Partner des Opernhauses im Fundraising und Sponsoring.
• Sie bauen das Anzeigengeschäft strategisch aus.

Das bringen Sie mit:
• Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium und mehrjährige Erfahrung im Bereich Sponsoring und Fundraising, vorzugsweise im kulturellen Bereich
• Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der Rahmenbedingungen und Methoden des Sponsorings und suchen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie konzeptionelles und operatives Arbeiten miteinander verbinden können.
• Sie haben idealerweise bereits an einem Theater gearbeitet und sind mit den Abläufen im Theaterbetrieb vertraut.
• Sie verlieren auch bei mehreren Anfragen gleichzeitig nicht den Überblick.
• Sie verfügen idealerweise über ein hervorragendes Netzwerk im Rhein-Main-Gebiet.
• Sie überzeugen mit Ihrem souveränen Auftreten, Ihrer kommunikations- und vertriebsstarken Persönlichkeit und Ihrer Begeisterungsfähigkeit.
Wir bieten:
• Besondere Arbeitsatmosphäre in einem künstlerischen Umfeld
• Ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des Normalvertrages Bühne
• Der Arbeitsumfang entspricht einer vollen Stelle
• Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
• Kostenloses RMV-Job-Ticket
• Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
• Betriebliche Altersvorsorge
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen bzw. weiteren Anlagen bitte bis zum 31.01.2023 mit dem Betreff „Sponsoring Oper“ an:
Oper Frankfurt
z. Hd. Laura Salice
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
Aus verwaltungstechnischen Gründen können nur Bewerbungen bearbeitet werden, in denen alle Unterlagen in einem einzigen PDF-Dokument von max. 10 MB enthalten sind!
Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.
Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Das bringen Sie mit:
• Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium und mehrjährige Erfahrung im Bereich Sponsoring und Fundraising, vorzugsweise im kulturellen Bereich
• Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der Rahmenbedingungen und Methoden des Sponsorings und suchen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie konzeptionelles und operatives Arbeiten miteinander verbinden können.
• Sie haben idealerweise bereits an einem Theater gearbeitet und sind mit den Abläufen im Theaterbetrieb vertraut.
• Sie verlieren auch bei mehreren Anfragen gleichzeitig nicht den Überblick.
• Sie verfügen idealerweise über ein hervorragendes Netzwerk im Rhein-Main-Gebiet.
• Sie überzeugen mit Ihrem souveränen Auftreten, Ihrer kommunikations- und vertriebsstarken Persönlichkeit und Ihrer Begeisterungsfähigkeit.
 
Ort:
Deutschland
PLZ: 60311
Ort: Frankfurt am Main
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Oper Frankfurt
z. Hd. Laura Salice
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de