Kulturjob: Mitarbeiter*in Kommunikation
k360 kulturservices
Weitere
Mitarbeiter*in Kommunikation 
Sub-Headline:
Mitarbeiter*in (d/w/m) im Programm tanz:digital / Kommunikation 
Bewerbungsfrist bis:
30.11.2022 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Tätigkeitsende:
Datum: 30.06.2023
Name Inserent/in:
Dachverband Tanz Deutschland 
Über Inserent/in:
Der Dachverband Tanz Deutschland erarbeitet Positionspapiere und Konzeptionen für die Förderung des Tanzes in Deutschland, er realisiert Kampagnen und Initiativen und setzt diese in seinen Projekten um. Seit 2016 ist er an den bundesweiten Förderprogrammen TANZPAKT Stadt-Land-Bund, Tanzland-Fonds für Gastspielkooperationen und Kreativ-Transfer beteiligt. Seit 2018 ist der Dachverband Tanz Deutschland Träger und Veranstalter des Deutschen Tanzpreises. Seit 2020 setzt der Dachverband Tanz Deutschland im Rahmen von NEUSTART KULTUR, Hilfsprogramm Tanz, die Förderprogramme DIS-TANZ IMPULS, DIS-TANZ SOLO und tanz digital um. Ab Herbst 2021 kommt das Förderprogramm DIS-TANZ-START für Absolvent*innen im Tanz hinzu. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Der Dachverband Tanz Deutschland sucht ab sofort eine*n
Mitarbeiter*in (d/w/m) im Programm tanz:digital / Kommunikation
Der Dachverband Tanz Deutschland (DTD) arbeitet seit 2006 als bundesweite Plattform des
künstlerischen Tanzes in Deutschland. Er erarbeitet Positionspapiere und Konzeptionen für die
Förderung des Tanzes in Deutschland, er realisiert Kampagnen und Initiativen und setzt diese in
seinen Projekten um. Gegründet wurde der DTD als Ständige Konferenz Tanz im Jahr 2006, er
arbeitet als eingetragener Verein mit anerkannter Gemeinnützigkeit. Seit 2012 wird der DTD
durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.
Mit dem Förderprogramm tanz:digital fördert der DTD künstlerisch-mediale Produktionen und will
diese auf einer neuen Internetplattform präsentieren. Die Plattform tanz:digital wird aktuelle
Tanzprojekte im Kontext von Tanzgeschichte und Tanzgegenwart vorstellen. Durch die Redaktion
des DTD werden Materialien von Künstler*innen, Ensembles und Archiven in die Plattform
aufgenommen, mit Texten und Informationen ergänzt sowie auf dem Online-Portal verfügbar
gemacht.
Die Plattform tanz:digital befindet sich noch im Aufbau. Daher suchen wir eine*n neue*n
Kollege*in, mit einer Leidenschaft für Storytelling und der Motivation, ein neues Projekt mit
aufzubauen. Als Teil unseres Teams ist es Deine Aufgabe, tanz:digital bekannt zu machen und mit
unseren Zielgruppen zu kommunizieren. Im Bereich der Kommunikation bist Du dafür
mitverantwortlich, die Sichtbarkeit und die Inhalte von tanz:digital zu entwickeln. Hierbei sollen in
den ersten Schritten Tanzschaffende, Tanzensemble und Theater als Contentgeber*innen
angesprochen und als Projektpartner*innen gewonnen werden. Aufgabe ist es, diese
Partner*innen bei der Bereitstellung ihres Videomaterials zu unterstützen.
In einem kleinen Team hast Du die Möglichkeit, ein Kommunikationskonzept und Strategien zu
entwickeln, um auch die User*innen für tanz:digital zu begeistern. In enger Zusammenarbeit mit
dem Redaktionsteam geht es darum, eigene Kommunikationswege für tanz:digital zu entwickeln
und Standards für die Plattform festzulegen.

Aufgabengebiet:
• Markenaufbau und Strategieentwicklung
• Erstellung Maßnahmenplan und Monitoring
• Zielgruppengenaue Ansprache von Contentgeber*innen und User*innen
• Aufbau und -Pflege Verteiler
Aufbau Newsletter tanz:digital
• Mitarbeit an Materialien und Handreichungen für das Onboarding von
Kooperationspartner*innen und Contentgeber*innen
• Unterstützung der Redaktionsarbeit
 
Bereich:
Öffentlichkeitsarbeit
Beschreibung der Anforderung:
Dachverband Tanz Deutschland e. V. www.dachverband-tanz.de Konto: Dachverband Tanz Deutschland e.V. |
Geschäftsführer: Michael Freundt info@dachverband-tanz.de GLS Bank | IBAN: DE72 4306 0967 1170 8258 00
Mariannenplatz 2 | 10997 Berlin USt-IdNr: DE 298264229 Vereinsregister: Amtsgericht Charlottenburg
T: 030 / 37 44 33 92 | F: 030-68075036 St.Nr. 27/663/61947 VR 27014 B | FA für Körperschaften I Berlin
Stellenausschreibung
Der Dachverband Tanz Deutschland sucht ab sofort eine*n
Mitarbeiter*in (d/w/m) im Programm tanz:digital / Kommunikation
Der Dachverband Tanz Deutschland (DTD) arbeitet seit 2006 als bundesweite Plattform des
künstlerischen Tanzes in Deutschland. Er erarbeitet Positionspapiere und Konzeptionen für die
Förderung des Tanzes in Deutschland, er realisiert Kampagnen und Initiativen und setzt diese in
seinen Projekten um. Gegründet wurde der DTD als Ständige Konferenz Tanz im Jahr 2006, er
arbeitet als eingetragener Verein mit anerkannter Gemeinnützigkeit. Seit 2012 wird der DTD
durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.
Mit dem Förderprogramm tanz:digital fördert der DTD künstlerisch-mediale Produktionen und will
diese auf einer neuen Internetplattform präsentieren. Die Plattform tanz:digital wird aktuelle
Tanzprojekte im Kontext von Tanzgeschichte und Tanzgegenwart vorstellen. Durch die Redaktion
des DTD werden Materialien von Künstler*innen, Ensembles und Archiven in die Plattform
aufgenommen, mit Texten und Informationen ergänzt sowie auf dem Online-Portal verfügbar
gemacht.
Die Plattform tanz:digital befindet sich noch im Aufbau. Daher suchen wir eine*n neue*n
Kollege*in, mit einer Leidenschaft für Storytelling und der Motivation, ein neues Projekt mit
aufzubauen. Als Teil unseres Teams ist es Deine Aufgabe, tanz:digital bekannt zu machen und mit
unseren Zielgruppen zu kommunizieren. Im Bereich der Kommunikation bist Du dafür
mitverantwortlich, die Sichtbarkeit und die Inhalte von tanz:digital zu entwickeln. Hierbei sollen in
den ersten Schritten Tanzschaffende, Tanzensemble und Theater als Contentgeber*innen
angesprochen und als Projektpartner*innen gewonnen werden. Aufgabe ist es, diese
Partner*innen bei der Bereitstellung ihres Videomaterials zu unterstützen.
In einem kleinen Team hast Du die Möglichkeit, ein Kommunikationskonzept und Strategien zu
entwickeln, um auch die User*innen für tanz:digital zu begeistern. In enger Zusammenarbeit mit
dem Redaktionsteam geht es darum, eigene Kommunikationswege für tanz:digital zu entwickeln
und Standards für die Plattform festzulegen.
Voraussetzungen und berufliche Erfahrungen:
• mehrjährige Erfahrung im Bereich Marketing und Brand Management
• ein Gefühl für den richtigen Ton und Flexibilität in der Zielgruppenansprache
• Erfahrung mit CRM-Systemen und den gängigen Office-Anwendungen
• Kenntnisse der Tanzszene in Deutschland
• Lust, sowohl eigenständig als auch im Team zu arbeiten
• Motivation, etwas Neues zu kreieren
• Erfahrung mit flachen Hierarchien
• Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Wohnort: Berlin
 
Anmerkungen:
Wir bieten dir:
• eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
• Vergütung in Anlehnung an den TVÖD (E8)
• Teilzeit-Stelle oder vollzeitnah
• Urlaubsregelung in Anlehnung an den TVÖD
• Home-Office möglich, aber kein „muss“
• Technische Ausstattung für das Arbeiten im Home-Office
• ein verantwortungsvolles und eigenständiges Arbeiten
• die Förderung und Unterstützung deiner fachlichen und persönlichen Entwicklung
• flache Hierarchien und direkte Entscheidungswege
• eine großartige Arbeitsatmosphäre und ein motiviertes Team

3
Die Stelle ist idealerweise ab sofort zu besetzen und ist bis zum 30.06.2023 befristet.
Arbeitsort: Berlin
Du bringst Erfahrung und kreative Ideen mit, hast Lust gemeinsam eine neue Plattform für den
Tanz mitzugestalten und aufzubauen, dann sende Deine aussagekräftige Bewerbung in einer PDF
(max. 5MB) per Mail unter dem Stichwort „Stellenausschreibung Brand Management und
Öffentlichkeitsarbeit“ an:
Dachverband Tanz Deutschland
Christina Menne
Mariannenplatz 2
10997 Berlin
c.menne@dachverband-tanz.de
 
[neu]
Home-Office Möglichkeiten:
ein paar Tage je Woche
Ort:
Deutschland
PLZ: 12059
Ort: Berlin
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Dachverband Tanz Deutschland
Christina Menne
Mariannenplatz 2
10997 Berlin
c.menne@dachverband-tanz.de
 
Link für weitere Info: