Kulturjob: Mitarbeiter*in (m/w/d) im Besucherservice
k360 kulturservices
Weitere
Mitarbeiter*in (m/w/d) im Besucherservice 
Sub-Headline:
- unbefristet und in Teilzeit (75 %) - 
Bewerbungsfrist bis:
30.11.2022 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Name Inserent/in:
Konzerthaus Berlin 
Über Inserent/in:
Das Konzerthaus Berlin sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter*in (m/w/d) im Besucherservice (Kassierertätigkeit und Besetzung unserer Premium-Hotline)

- unbefristet und in Teilzeit (75 %) -


Musik bewegt und bringt zusammen – davon sind wir am Konzerthaus Berlin überzeugt. Es ist unser wesentliches Anliegen, einem breiten Publikum unabhängig von Vorbildung und sozialem Hintergrund die Möglichkeit zu geben, sowohl klassische Musik kennenzulernen als auch bei uns ihrer langjährigen Passion nachzugehen. In neuen medialen Zugängen zu Wissen liegt für uns das enorme Potential digitaler Kulturvermittlung. Seit einigen Jahren bauen wir in Ergänzung zum analogen Musikprogramm Digitalangebote aus, die auf Immersion, Interaktion und Teilhabe ausgerichtet sind. Ab Saison 2023/24 übernimmt Joana Mallwitz für die nächsten fünf Spielzeiten das Amt der Chefdirigentin und künstlerischen Leiterin des Konzerthausorchesters Berlin.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
AUFGABEN

• Ticketvorverkauf sowie Verkauf an der Abendkasse für Eigen- und Mietveranstaltungen im Konzerthaus Berlin
• telefonischer und persönlicher Abonnementverkauf
• Betreuung und Beratung der Abonnenten und Premiumkunden an der Premium-Hotline
• Programm- und Ticketauskünfte für alle Veranstaltungen im Konzerthaus
• Verkauf von Merchandising-Artikeln
• allgemeine Verwaltungsaufgaben im Besucherservice
 
Bereich:
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
VORAUSSETZUNGEN UND VORKENNTNISSE

• Lust am Verkaufen, hohe Serviceorientierung und Beratungskompetenz
• selbstständiges Arbeiten, hohe Zuverlässigkeit
• Identifikation mit dem Konzerthaus Berlin und große Affinität zum Programm des Hauses
• sehr gute Umgangsformen auch in Stresssituationen
• Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit, auch an Wochenenden und Feiertagen
• abgeschlossene dreijährige kaufmännische Ausbildung oder eine gleichwertige einschlägige Berufserfahrung im Ticketverkauf und zuverlässiger Umgang mit fremden Zahlungsmitteln
• Kenntnisse des Ticketvertriebssystems EVENTIM.Inhouse und EVENTIM.Sales
• Erfahrung in telefonischer Kundenbetreuung
• sehr gute Computerkenntnisse
• sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
 
Anmerkungen:
UNSER ANGEBOT

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L (Entgeltgruppe 5 / Entgeltgruppe 6 bei vorliegender Erstausbildung) zzgl. anteilige Hauptstadtzulage und Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (VBL).
Wir bieten eine sehr interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kulturvollen und spannenden Umfeld in teamorientierten Strukturen, mit regelmäßigen Weiterbildungsmöglichkeiten und ein BVG Firmenticket.


HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT? WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

Ihre vollständige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 30.11.2022 an bewerbung@konzerthaus.de. Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich in der ersten Dezemberwoche stattfinden.
Bitte beachten Sie dabei, dass die Dateigröße 5 MB möglichst nicht überschritten und alle Unterlagen und Zeugnisse in einem PDF-Dokument zusammengefügt werden (1 Anhang).

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Bewerbungsverfahren ist Rika Schöndube (bewerbung@konzerthaus.de).

Das Konzerthaus Berlin fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen daher die Bewerbungen von Allen, unabhängig von deren Nationalität, sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt.

Bitte beachten Sie folgende Information: Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Das Konzerthaus Berlin wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.
Die eingereichten Unterlagen werden nach spätestens sechs Monaten datenschutzgerecht vernichtet.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass etwaige anlässlich einer Bewerbung entstehende Aufwendungen wie z.B. Fahrtkosten, Verpflegungs- oder Übernachtungskosten leider nicht von uns erstattet werden können.

Wir suchen nach Menschen mit Freude an Kulturvermittlung, die unsere Ideen mit Begeisterung umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Wir bemühen uns aktiv um eine wertschätzende, vielfaltsförderliche Arbeitskultur. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!
 
Ort:
Deutschland
PLZ: 10117
Ort: Berlin
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Rika Schöndube
Tel.: +49 30-20309-2477
E-Mail: bewerbung@konzerthaus.de
 
Link für weitere Info: