Kulturjob: Dramaturg:in (m/w/d) für die Vermittlungsarbeit der Ruhrtriennale (in Vollzeit)
k360 kulturservices
Dramaturg/in
Dramaturg:in (m/w/d) für die Vermittlungsarbeit der Ruhrtriennale (in Vollzeit) 
Sub-Headline:
Zur Unterstützung unserer Dramaturgie der Ruhrtriennale suchen wir eine:n motivierte:n und verantwortungsbewusste:n Mitarbeiter:in für die Vermittlungsarbeit. 
Bewerbungsfrist bis:
21.12.2022 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.11.2023
Tätigkeitsende:
Datum: 31.10.2026
Name Inserent/in:
Kultur Ruhr GmbH 
Über Inserent/in:
Die Kultur Ruhr GmbH zeichnet sich durch die Produktion und Vermittlung zeitgenössischer und spartenübergreifender Kunst in der gesamten Kulturmetropole Ruhr aus. Sie besteht derzeit aus vier eigenständigen Programmsäulen: Ruhrtriennale, Chorwerk Ruhr, Urbane Künste Ruhr und Tanzlandschaft Ruhr. Für jede Säule der Kultur Ruhr GmbH wird eine eigene künstlerische Leitung bestellt. Somit erhält jeder Bereich eine inhaltliche Eigenständigkeit, die auch nach außen sichtbar wird.
Intendant der Ruhrtriennale 2024-2026 ist der künstlerische Leiter des Internationaal Theater Amsterdam Ivo van Hove.
Gesellschafter der als gemeinnützig anerkannten GmbH sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Regionalverband Ruhr.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Ihre Aufgaben
• Konzeption, Entwicklung und Durchführung der Vermittlungsarbeit für unser junges Publikum: Formate für Kinder & Jugendliche, Schüler:innen & Pädagog:innen wie beispielsweise Vorstellungsbesuche im Klassenverband, Workshops oder partizipative Projekte
• Kontaktaufbau und –pflege zu Schulen und Lehrpersonal aus dem gesamten Ruhrgebiet
• Stadtteil- und Netzwerkarbeit
• Vorstellungs- und Probenbetreuung
• Erstellung von Texten für diverse Publikationen
• Künstlerisch-organisatorische Tätigkeiten
• Vertragsmanagement
 
Beschreibung der Anforderung:
Gesucht wird ein:e Mitarbeiter:in mit Berufserfahrung im Bereich der Dramaturgie. Sie können zudem mit den folgenden Qualifikationen punkten:
• erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Kulturvermittlung insbesondere Kulturpä-dagogik/Kulturmanagement, Theater- oder Geisteswissenschaften, Kunst- oder Kulturwis-senschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
• Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung an international agierenden Kulturinstitutionen bzw. Festivals
• Interesse an und Erfahrung in kreativer und kultureller Arbeit mit Jugendlichen
• Kommunikations- und Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Empathie, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit und Flexibilität
• Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
• Starke Belastbarkeit und Stressresistenz sowie die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und zu unregelmäßigen Arbeitszeiten
• Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen wünschenswert
• Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen
• Führerschein der Klasse B
 
Anmerkungen:
Wir bieten
• Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
• Teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit offener Kommunikationskultur
• Leistungsgerechte Vergütung
• Flexible Arbeitszeitgestaltung
• Innovative und urbane Kulturproduktionen


Wir begrüßen Bewerbungen aller Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bitte senden Sie bis zum 21.12.2022 die üblichen Unterlagen (gern per Mail im PDF-Format) an folgende Adresse:

Kultur Ruhr GmbH
Personalabteilung
Gerard-Mortier-Platz 1, 44793 Bochum
bewerbung@kulturruhr.com
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 44793
Ort: Bochum
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Kultur Ruhr GmbH
Personalabteilung
Gerard-Mortier-Platz 1, 44793 Bochum
bewerbung@kulturruhr.com
 
Link für weitere Info: