Kulturjob: Technische Betreuung & Künstlerischer Aufbau
k360 kulturservices
Weitere
Technische Betreuung & Künstlerischer Aufbau 
Bewerbungsfrist bis:
20.12.2022 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 09.01.2023
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Name Inserent/in:
HALLE FÜR KUNST Steiermark 
Über Inserent/in:
Die HALLE FÜR KUNST Steiermark gilt als innovatives Ausstellungshaus für Gegenwartskunst. Die modernistische Pavillonarchitektur aus den frühen 1950er-Jahren wurde als einer der ersten White Cubes in Österreich gebaut. Für das anspruchsvolle, auf ein vielfältig interessiertes Publikum zielendes Programm bieten die Architektur und die umliegende Parkanlage einen passenden Rahmen. Diesem physischen Raum ergänzend ist die Website der HALLE FÜR KUNST Steiermark als eine divers bespielbare Plattform eingerichtet, die die unterschiedlichen Schwerpunkte und künstlerischen Produktionen reflektiert und nach Außen trägt.

Für die Umsetzung der international ausgerichteten Ausstellungen, Performances und Programme der in der Region stark verankerten Institution suchen wir zur Verstärkung des engagierten Teams ab 9. Jänner 2023 ein/n Mitarbeiter*in für den Bereich Technische Betreuung & Künstlerischer Aufbau.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Diese Stelle umfasst folgende Aufgabenfelder:

Technische Vorbereitung (Planung) wie Umsetzung (Aufbau) von Ausstellungen
- Technische Betreuung (Sound, Video) von ausstellungsbegleitenden Veranstaltungen
- Planung und Umsetzung von Ausstellungsgestaltung und künstlerischem Aufbau in Zusammenarbeit mit den Kurator*innen und Künstler*innen
- Kommunikation mit Künstler*innen und Firmen betreffend von für den Aufbau relevanten Fragestellungen
- Betreuung der Haustechnik im Betrieb der Institution in Zusammenarbeit der Hausverwaltung
 
Bereich:
Licht
Ton
Technik (allg.)
Bühnenbild
Verwaltung⁄Organisation
Beschreibung der Anforderung:
Sie bringen folgende Qualifikationen mit:

- Erfahrung im Ausstellungsaufbau im Bereich von zeitgenössischen Kunstinstitutionen, o.ä.
- Technische Kenntnisse in der Aufbereitung von Daten (z. B. Video), sowie deren Installation auf diversen Ton- und Bildträgern für den Ausstellungsbereich und im allgemeinen Betrieb
Kompetenz und Gefühl für Raumkonzept, Präsentations- und Beleuchtungs- sowie allgemeine Gestaltungsfragen im Ausstellungszusammenhang
- Kenntnisse von Programmen wie SketchUp, Video/Soundschnittsoftwareprogrammen, etc.
- Handwerkliches Geschick, Organisationstalent, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit
- Verfügbarkeit und Flexibilität vor Ausstellungseröffnungen und bei Veranstaltungen
- Bereitschaft vielseitige Aufgaben zu übernehmen. Freude an der Kunst.
 
Anmerkungen:
Was wir Ihnen anbieten:

Als Teil unseres motivierten Teams bieten wir Ihnen die Möglichkeit in einer national und international tätigen Kunsthalle zu arbeiten. Die Mitarbeit an den Programmen beinhaltet abwechslungsreiche Aufgabenstellungen und das Angebot, sich aktiv in die Arbeit einer Kunsthalle einzubringen.

Bruttobezug in Anstellung: 2.519,05 Euro (1.800,00 Euro netto, 14 Gehälter pro Jahr)
Arbeitsumfang: 40 Wochenstunden, Veranstaltungsbetreuung (meist Donnerstag abends) und Ausstellungsaufbauten richtet sich nach dem Programm
Arbeitsbeginn: 9.01.2023, Arbeitsort: Graz

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) per email ab sofort bis 20.12.2023.

Kontakt: Mag. Helga Droschl, Geschäftsführung, hd@halle-fuer-kunst.at, 0043.316.740084
HALLE FÜR KUNST Steiermark, Burgring 2, 8010 Graz, https://www.halle-fuer-kunst.at
 
[neu]
Home-Office Möglichkeiten:
Kein Homeoffice
Ort:
Österreich
PLZ: 8010
Ort: Graz
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
hd@halle-fuer-kunst.at 
Link für weitere Info: