Kulturjob: Verwaltungsleitung (m/w/d)
k360 kulturservices
Weitere
Verwaltungsleitung (m/w/d) 
Bewerbungsfrist bis:
11.12.2022 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.09.2023
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Name Inserent/in:
Thalia Theater GmbH 
Über Inserent/in:
Das Thalia Theater mit den Spielstätten am Alstertor und in der Gaußstraße zählt zu den führenden Sprechtheatern im deutschsprachigen Raum. Der gesellschaftspolitisch ausgerichtete Spielplan vereint Uraufführungen, Klassiker und Gastspiele sowie internationale Projekte und Festivals. Entschiedene Regiehandschriften sowie ein starkes, hochgelobtes Ensemble bestimmen das künstlerische Profil.


Das Thalia Theater sucht zum 01.09.2023 eine

Verwaltungsleitung (m/w/d)

Die Stelle wird in Vollzeit besetzt und nach TV-AVH (TVöD) vergütet.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Ihre Aufgaben:
Sie führen den Bereich der Verwaltung mit seinen rund 20 Mitarbeitenden. Als Mitglied der Geschäftsleitung wirken Sie an der betriebswirtschaftlichen Führung des Theaters mit und genießen Prokura.


Zu Ihren vielfältigen Aufgaben zählen unter anderem:
• Leitung der Verwaltung mit den Schwerpunkten
o Rechtliche Fragestellungen (Arbeits-, Tarif- und Urheberrecht)
o Rechnungswesen inkl. Controlling
o Allgemeine Verwaltung
• Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Erstellung des Wirtschaftsplans, des Jahresabschlusses und des Investitionsplans
• Kommunikation mit dem Betriebsrat
• Optimierung der Prozesse und Strukturen des Thalia Theaters in den Bereichen
o Büroinfrastruktur
o IT
o Gebäudemanagement
• Bei Interesse Leitung einer Arbeitsgruppe des Thalia Theaters, etwa zum Thema Nachhaltigkeit oder Diversität
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Beschreibung der Anforderung:
Ihr Profil

Sie sind eine verwaltungserfahrene Persönlichkeit mit der Fähigkeit zu empathischer und wertschätzender Kommunikation, Kritik- und Konfliktfähigkeit. Sie verfügen über gute Kenntnisse des Theaterbetriebs und Sie freuen sich, in einem starken Team Ihren strukturierten und selbständigen Arbeitsstil einbringen zu können.

Darüber hinaus zeichnet Sie aus:

• Abgeschlossenes Studium z.B. in den Bereichen Kulturmanagement, Betriebswirtschaft, Rechtswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
• Berufserfahrung in leitender Verwaltungsposition mit Führungsverantwortung, idealerweise in einem Kulturbetrieb
• Wünschenswert sind Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Personal (inkl. Personalverwaltung und Vertragswesen)
• Betriebswirtschaftliche und juristische Fachkenntnisse
• Sicherer Umgang mit gängigen IT-Anwendungsprogrammen
• Teamfähigkeit, Urteilsvermögen und Entscheidungsstärke
• Verständnis theaterspezifischer Belange
• Gute Englischkenntnisse
 
Anmerkungen:
Wir bieten:
• Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und anspruchsvolle Verwaltungsleitungsaufgabe mit kurzen Entscheidungswegen
• Hohe Eigenverantwortung und die Möglichkeit zu proaktiver Gestaltung der zukünftigen Unternehmensentwicklung
• Vergütungsregelung basierend auf den Arbeitsvertragsrichtlinien des öffentlichen Dienstes
• Kostenübernahme für Fort- und Weiterbildung
• Flexible Arbeitszeitgestaltung / 34 Arbeitstage Jahresurlaub


Das Thalia Theater steht für Gleichstellung und richtet sich gegen Benachteiligung. Es begrüßt und wertschätzt Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, aller Nationalitäten, aller ethnischer oder religiöser Herkünfte und mit vielfältigen Lebenshintergründen. Das Thalia Theater ist offen für alle. Besonders wichtig ist dem Thalia Theater die Repräsentanz von kultureller Vielfalt in jedweder Form. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Beachtung aller Umstände des Einzelfalls vorrangig berücksichtigt (der Einsatzort ist nur eingeschränkt barrierefrei).

Bitte bewerben Sie sich bis zum 11.12.2022. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen fassen Sie dazu in einer PDF-Datei (max. 10 MB) zusammen und benennen diese folgendermaßen: KEX_3302_Ihr Nachname_Bewerbung


Senden Sie dann die Datei elektronisch an die von uns beauftragte Personalberatung KULTUREXPERTEN Dr. Scheytt GmbH unter bewerbung@kulturexperten.de.

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen der Thalia Theater GmbH und von KULTUREXPERTEN für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Bei Rückfragen steht Ihnen Marc Grandmontagne unter der angegebenen E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer +49 858 91 152 zur Verfügung.
 
[neu]
Home-Office Möglichkeiten:
Kein Homeoffice
Ort:
Deutschland
PLZ: 20095
Ort: Hamburg
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Marc Grandmontagne
bewerbung@kulturexperten.de