Kulturjob: Salesmanager*in
k360 kulturservices
Weitere
Salesmanager*in 
Sub-Headline:
m/w/d 
Bewerbungsfrist bis:
25.09.2022 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Name Inserent/in:
Katrin Fink 
Über Inserent/in:
Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH 
Beschreibung der Tätigkeit:
Ihre Aufgaben:
• Mitarbeit beim strategischen Abo-Management mit dem Ziel, die Abonnenten-Zahlen auszubauen, sowie Kalkulation der Abonnements
• Professioneller Verkauf von Veranstaltungen, Meetings, Konferenzen und Gruppenbuchungen
• Akquisition und Kontaktpflege mit Kooperations- und Medienpartnern
• Ausbau des Partnernetzwerks für Kooperationen und Kulturprojekte
• Allgemeine strategische Planung, Ausrichtung und Koordination des Geschäftsbetriebes
• Recherche und Neukundenakquise sowie Pflege der Kontakte zu den bestehenden Kunden
• Erstellen von Angeboten und Abschlüssen von Aboverkäufen
• Einbringung von Ideen zur Erweiterung der Werbemöglichkeiten
• Mitentwicklung und Umsetzung von Strategien und Maßnahmen bzgl. neu zu akquirierender Gruppen/ Kleingruppen
• Akquise und Betreuung neuer Vertriebs- und Kooperationspartner
• Systematische Erweiterung des Kundenstammes durch persönliche und telefonische Akquise
• Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern im Bereich Firmen, Hotels, Vorverkaufsstellen, Reisebüros und weiterer regionaler Kooperationspartner
• Optimierung des Verkaufs durch gezielten Einsatz von verkaufsfördernden Mitteln
• Auf – und Ausbau bestehender und zukünftiger zielgruppenspezifischer Kooperationen und Partnerschaften sowie Pflege langfristiger Kundenbeziehungen
 
Bereich:
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Ihre Qualifikation:
• eine abgeschlossene kfm. Ausbildung mit Maturaniveau
• Berufliche Erfahrungen im (strategischen) Verkaufs-Marketing
• Interesse an Kultur und Praxiserfahrung im Kulturbetrieb wünschenswert
• Freude am Zusammenspiel von Daten und Marketing-Überlegungen, hohe Zahlenaffinität, sowie ganzheitlich unternehmerisches Denken
• Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Verkaufstalent
• Sicheres und professionelles Auftreten
• Selbständige Arbeitsweise und Flexibilität
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• sehr gute EDV Kenntnisse insb. MS Office, sehr gute Englischkenntnisse
 
Anmerkungen:
Das Bruttogehalt gemäß dem Gehaltsschema der LIVA beträgt für diese Position min.
€ 2.500,- mtl. + ein verkaufsabhängiges (Umsatz) Provisionsmodell.
Je nach tätigkeitsrelevanter Erfahrung erfolgt eine entsprechende Gehaltsanpassung.

Die Linzer Veranstaltungsgesellschaft mbH unterstützt das vom Linzer Gemeinderat beschlossene Frauenförderprogramm, daher werden Frauen besonders eingeladen, sich zu bewerben. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen.

Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 25. September 2022 an unsere Personalabteilung (wolfgang.scheibner@liva.linz.at).


LIVA – ein Unternehmen der Stadt Linz
 
Ort:
Österreich
PLZ: 4010
Ort: Linz
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Mag. (FH) Wolfgang Scheibner
wolfgang.scheibner@liva.linz.at
 
Link für weitere Info: