Kulturjob: Programmierer*innen im Bereich VR/AX/XR
k360 kulturservices
Weitere
Programmierer*innen im Bereich VR/AX/XR 
Bewerbungsfrist bis:
29.09.2022 
Name Inserent/in:
HIDALGO gGmbH 
Über Inserent/in:
Der HIDALGO ist Münchens spannendstes Klassik-Start-Up. Er verbindet paradoxe Welten zu intensiven, rauschhaften Erlebnissen. Dafür kämpft das interdisziplinäre Team seit 2016 mit Leidenschaft und höchstem Anspruch. Klassische Musik versteht der HIDALGO als aktuelle Ausdrucksform. Dazu produziert er innovative Konzertformate und veranstaltet das jährliche HIDALGO Festival für junge Klassik. Er entwirft Video-Installationen, beauftragt Sound-Design und konfrontiert romantische Dichtung mit moderner Lyrik. Erlaubt ist, was sich zu etwas Größerem zusammenfügt 
Beschreibung der Tätigkeit:
Wir suchen Programmierer*innen im Bereich VR/AX/XR für unser spartenübergreifendes HIDALGO Kollektiv
Du bist Programmierer*in im Bereich VR/AX/XR? Bewirb dich jetzt und werde Teil des HIDALGO Kollektivs. Wir schaffen gemeinsam nie dagewesene, spartenübergreifende Kunstwerke zwischen klassischer Musik, Bühne, Video, VR/XR, Tanz und Installation und forschen am Musiktheater und Lied des 21. Jahrhunderts.
 
Bereich:
Technik (allg.)
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Drei Mal im Jahr fahren wir an inspirierende Orte und tauschen uns dort ohne Projektdruck über unsere Arbeitsweisen und Prozesse aus. Bis Ende 2024 entwickeln wir im HIDALGO Kollektiv eine gemeinsame Sprache, gemeinsame Abläufe und eine gemeinsame künstlerische Vision. Dazu laden wir uns etablierte Persönlichkeiten aus allen Kunstgattungen ein, die uns als Dozent*innen über ihre künstlerische Arbeit und ihre Erfahrungen mit interdisziplinären Projekten berichten. Die Kosten für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung und Programm werden im Rahmen eines Stipendiums von HIDALGO übernommen.

Als Programmierer*in im Bereich VR/AR/XR entwickelst und realisierst du im HIDALGO Kollektiv gemeinsam mit anderen Künstler*innen kleinere und größere Projekte. Dabei profitierst du von unterschiedlichen Perspektiven, neuen Herangehensweisen, kollaborativer Zusammenarbeit und einem starken Netzwerk. Du lernst dabei Arbeitsweisen, Gewerke und künstlerische Felder kennen, die dir in deiner alltäglichen Arbeit normalerweise nicht begegnen. Dabei arbeitest du beispielsweise mit Bühnenbildner*innen, Theatermusiker*innen oder Regisseur*innen zusammen. Gemeinsam findet ihr neue Wege, die Potentiale von VR/AR/XR auszuschöpfen. Mit deinen Fähigkeiten, Ideen und Visionen beteiligst du dich an spartenübergreifenden Produktionen, die größer sind als die Summe ihrer Teile.
 
Anmerkungen:
Neugierig geworden? Dann schick uns deine Bewerbung bis 29. September an mail@hidalgofestival.de. Noch Fragen? Dann melde dich bei uns, wir beantworten sie gerne.
Ansprechpartnerin: Elisabeth Pilhofer

Das HIDALGO Kollektiv wird gefördert vom Kulturreferat München, der Versicherungskammer Kulturstiftung und dem Fonds Soziokultur im Rahmen von Neustart Kultur.
 
Ort:
Deutschland
PLZ: 80337
Ort: München
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
mail@hidalgofestival.de