Kulturjob: Mitarbeiter/innen im Bereich Saaldienst und Besuchergarderobe (m/w/d)
k360 kulturservices
Weitere
Mitarbeiter/innen im Bereich Saaldienst und Besuchergarderobe (m/w/d) 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Name Inserent/in:
Salzburger Festspielfonds 
Über Inserent/in:
Der Salzburger Festspielfonds ist ein Fonds sui generis mit eigener Rechtspersönlichkeit mit der Aufgabe der Vorbereitung und Durchführung der Salzburger Festspiele. Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst. Sie finden seit 1920 jeden Sommer im Juli und August statt und bieten eines der dichtesten Programme zeitgenössischer Kunst weltweit. Alljährlich mehr als 200 Veranstaltungen werden in sechs Festspielwochen von mehr als 250.000 internationalen Gästen besucht. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Der Salzburger Festspielfonds sucht ab sofort zur Verstärkung ihres Teams im Publikumsdienst motivierte:

Mitarbeiter/innen im Bereich Saaldienst und Besuchergarderobe (m/w/d)

Hauptaufgaben:

• Saaldienst: Zutritts- und Kartenkontrolle, Platzanweisung des Publikums, Informationsauskunft für Gäste
• Besuchergarderobe: Betreuung der Besuchergarderobe
 
Bereich:
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
• zeitliche Verfügbarkeit ab sofort
• der Aufgabe angemessene Deutschkenntnisse (B2+)
• gute Englischkenntnisse (A2+), weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
• freundliches, gepflegtes und höfliches Auftreten sowie perfekte Umgangsformen
• Teamgeist, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
• flexible Zeiteinteilung (Abend- und Wochenenddienste) und Einsatzbereitschaft
• idealerweise Ersthelferausbildung oder Erfahrung als Sanitäter (kein Ausschlussgrund)
• einwandfreier Leumund
• bestehende Arbeitserlaubnis für den österreichischen Arbeitsmarkt
 
Anmerkungen:
Im Zusammenhang mit den notwendigen Arbeitszeiten (Abend-/Nachtdienste und Wochenendarbeitszeiten) beträgt das Mindestalter für eine Beschäftigung in diesen Bereichen 16 Jahre. Die monatliche Vergütung berechnet sich nach geleisteten Vorstellungsdiensten.

Bitte lassen Sie uns Ihre schriftliche, aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf) über unser Karriereportal unter https://jobs.salzburgerfestspiele.at/Mitarbeiterinnen-im-Bereich-Saaldienst-und-Besuchergardero-de-j340.html oder per E-Mail an publikumsdienst@salzburgfestival.at zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 
[neu]
Home-Office Möglichkeiten:
Kein Homeoffice
Ort:
Österreich
PLZ: 5020
Ort: Salzburg
Bewerbung erwünscht per:
Online
Kontakt:
Philip Edwards
Gebäude – und Veranstaltungsmanagement
Koordinator Publikumsdienst & Führungen
publikumsdienst@salzburgfestival.at