Kulturjob: Mitarbeiter/in Presse & Social Media sowie Sponsoring & Protokoll
k360 kulturservices
Weitere
Mitarbeiter/in Presse & Social Media sowie Sponsoring & Protokoll 
Bewerbungsfrist bis:
22.08.2022 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 15.09.2022
Tätigkeitsende:
Datum: 14.09.2024 » längerfristige Zusammenarbeit
Name Inserent/in:
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH 
Über Inserent/in:
Der Nikolaisaal Potsdam ist das Konzert- und Veranstaltungshaus der Landeshauptstadt Potsdam. Im Jahr 2000 eröffnet, ist er seither eine zentrale Kulturstätte in der Potsdamer Mitte, in der jährlich über 300 Veranstaltungen mit bis zu 115.000 Besuchern stattfinden. Das Programm des Hauses mit seiner Synthese aus generations- und spartenübergreifenden Angeboten reicht von Sinfonik und Kammermusik über Filmmusik-, Crossover-, Jazz- und Singersongwriter-Konzerte bis hin zu Baby-, Kinder- und Jugendkonzerten. Das Haus engagiert sich stark in der
musikkulturellen Bildung und Hörvermittlung, um einen Zugang zur Welt der Musik zu eröffnen und neues Publikum zu begeistern.

Zum Programm: nikolaisaal.de

Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci sind eines der renommiertesten Alte-Musik-Festivals Europas und finden
jährlich im Juni im UNESCO-Welterbe der preußischen Schlösser und Gärten von Potsdam & Berlin sowie in der historischen Mitte von Potsdam und seiner Umgebung statt. Mit jährlich wechselnden Themenschwerpunkten werden in 17 Tagen ca. 80 Veranstaltungen (Konzerte, Opern und Führungen) realisiert. Sie sind ein sommerlicher Treffpunkt internationaler Künstler und haben Maßstäbe gesetzt und Formen entwickelt, mit Alter Musik in Historischer Aufführungspraxis die Schlösser und Gärten Potsdams zum Klingen zu bringen, die vorbildlich sind. Im Zentrum steht die Alte Musik, Ausflüge und Brücken zu anderen Genres wie Jazz, Pop, Elektronik, Volksmusik, ethnischer Musik, aktueller Musik etc. bereichern das Festival.

Einen Einblick in unsere Tätigkeit erlangt man hier:
https://www.ardmediathek.de/video/rbb-kultur/musikfestspiele-potsdam-sanssouci/rbbfernsehen/
Y3JpZDovL3JiYi1vbmxpbmUuZGUvcmJia3VsdHVyLzIwMjItMDctMDlUMTg6MzA6MDBfZWFlYWY1ZWItYTIz
Mi00ZDcyLTliZjUtM2Y5Y2VhMGZjYWVmL211c2lrZmVzdHNwaWVsZS1wb3RzZGFtLXNhbnNzb3VjaS1yYmIta3VsdHVyL
XJlcG9ydGFnZQ
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Wir suchen Sprachbegeisterte, die gleichzeitig musikverrückt und einsatzbereite Festivalenthusiasten sind. Wir bieten
ein schlagfertiges kleines Team bei dem es auf jeden einzelnen ankommt und das mit 18 Personen über 200 Konzerte
und Veranstaltungen programmiert und 150 weitere Veranstaltungen für Mieter durchführt. Ergänzt wird dieses Team von ca. 35 geringfügig Beschäftigten und 20 freien Mitarbeitern.

Ihre Aufgaben:

Presse und Social Media:
- Gemeinsame Entwicklung der strategischen Ausrichtung und Schwerpunktsetzung der Pressearbeit im
Team der Musikfestspiele
- Ansprache von Feuilleton, Fachmagazinen, Rundfunk, Boulevard und lokale Medien
- Gemeinsame Entwicklung einer Social Media-Strategie für die Musikfestspiele und den Nikolaisaal Potsdam
Die Entwicklungen erfolgen im Team aus Dramaturgie, Kommunikation und Geschäftsführung. Die
Kommunikationsabteilung besteht derzeit aus einer Marketingleiterin und einem Mitarbeiter für „Social Media,
Produktion und Mediengestaltung“. Sie würden diese Abteilung im Bereich Presse und Social Media ergänzen und
weitere Aufgaben der Kommunikation für das Protokoll sowie im Sponsoring übernehmen.

Protokoll und Sponsoring:
- Gemeinsame Entwicklung einer Sponsoring-Strategie
- Aufbau und Pflege des VIP-Verteilers
 
Bereich:
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Ihr Profil:
Sie sind kreativ, haben Ahnung von (Alte-) Musik, können schreiben, sind unerschütterlich und kommunizieren positiv.
Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Social Media-Kanälen und haben Erfahrung in der Pressearbeit. Sie wissen
was es bedeutet, für die Kultur zu arbeiten (Einsätze auch abends und am Wochenende), arbeiten gerne im Team und
erkennen in stressigen Zeiten die Prioritäten.
Ein entsprechendes Fachstudium oder eine vergleichbare Berufsausbildung, Englischkenntnisse in Wort und Schrift
sind erwünscht.
 
Anmerkungen:
Das Volumen der Anstellung beträgt 100%. Das Arbeitsverhältnis ist vorerst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf
Verlängerung.
 
[neu]
Home-Office Möglichkeiten:
Kein Homeoffice
Ort:
Deutschland
PLZ: 14667
Ort: Potsdam
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Bitte bewerben Sie sich bis zum 22.08.2022 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen in einer PDF-Datei (max. 10 MB) an
bewerbung@musikfestspiele-potsdam.de.
 
Link für weitere Info: