Kulturjob: Mitarbeiter*in für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) (in Vollzeit)
k360 kulturservices
Weitere
Mitarbeiter*in für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) (in Vollzeit) 
Bewerbungsfrist bis:
31.01.2022 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.02.2022 » ab sofort
Tätigkeitsende:
Datum: 31.12.2022
Name Inserent/in:
Kultur Ruhr GmbH 
Über Inserent/in:
Arbeitgeberin
Die Kultur Ruhr GmbH zeichnet sich durch die Produktion und Vermittlung zeitgenössischer und sparten-übergreifender Kunst in der gesamten Kulturmetropole Ruhr aus. Sie besteht derzeit aus vier eigenstän-digen Programmsäulen: Ruhrtriennale, CHORWERK RUHR, Urbane Künste Ruhr und Tanzlandschaft Ruhr. Für jede Säule der Kultur Ruhr GmbH wird eine eigene künstlerische Leitung bestellt. Somit erhält jeder Bereich eine inhaltliche Eigenständigkeit, die auch nach außen sichtbar wird.
Gesellschafter der als gemeinnützig anerkannten GmbH sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Regionalverband Ruhr.
Der Emscherkunstweg ist eine öffentliche Kunstsammlung entlang der Emscher. Das Kooperationspro-jekt wird von Urbane Künste Ruhr, Emschergenossenschaft und Regionalverband Ruhr umgesetzt. Her-vorgegangen ist die öffentliche Kunstsammlung aus dem temporären Ausstellungsformat Emscher-kunst, das seit 2010 den Emscher-Umbau durch die Emschergenossenschaft begleitet hat. Seit 2018 wird der Emscherkunstweg unter der künstlerischen Leitung von Britta Peters, Urbane Künste Ruhr, als permanentes Angebot neu konzeptioniert und erweitert.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Ihre Aufgaben
• Strategische Planung und Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit (Presse und Marketing) für den Emscherkunstweg in enger Zusammenarbeit mit der Künstlerischen Leitung von Urbane Künste Ruhr sowie den Abteilungsleitungen Presse und Marketing der Kultur Ruhr GmbH
• Kommunikation und Schnittstellenmanagement für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit zwischen den beteiligten Kooperationspartnern
• Selbstständige überregionale und internationale Pressearbeit für den Emscherkunstweg (u.a. Er-stellen sämtlicher Presseinformationen, Akquise von Medienberichterstattung, Betreuung der Journalist*innen und Fotograf*innen, Organisation und Koordination von Pressekonferenzen, Pressespiegel)
• Betreuung der Online-Kommunikation inklusive Social Media und Supervision der PR-Assistenz
• Selbstständige Planung und Umsetzung der Marketingkampagnen und -maßnahmen
• Durchführung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren entsprechend der Vergabeordnung NRW
• Pflege und Überwachung des Budgets in Absprache mit der Marketingleitung der Kultur Ruhr GmbH
• Allgemeine Bürokommunikation
 
Bereich:
Öffentlichkeitsarbeit
Beschreibung der Anforderung:
Ihr Profil

• abgeschlossenes Studium aus den Bereichen Kommunikationswissenschaften resp. Marketing oder Kunstgeschichte resp. Kulturwissenschaften,
• gute Kenntnisse der überregionalen Presse- und Medienlandschaft inkl. Netzwerk und Kontakten, insbesondere mit Blick auf den überregionalen und internationalen Kunst- und Kulturbetrieb
• Erfahrungen im Umgang mit Großprojekten, mit verschiedenen Kooperationspartnern, Trä-gerstrukturen und Netzwerken
• Erfahrung in folgenden operativen Bereichen der Werbung: Agenturhandling, Planung Out-of-home-Media (print und digital), Planung Anzeigen (print und digital), Promotion, touristische Vermarktung
• Erfahrung mit Ausschreibungs- und Vergabeverfahren
• gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• sicherer Umgang mit MS-Office und Content-Management-Systemen, Erfahrung mit Datenban-ken von Vorteil
• Führerschein Klasse B mit Fahrpraxis
 
Anmerkungen:
Wir bieten
Wir bieten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit für ein international herausragendes Kunstprojekt, eine team¬orientierte Arbeitsatmosphäre mit offener Kommuni-kationskultur und Raum für die persönliche Entwicklung, eine leistungsgerechte Vergütung sowie flexible Arbeitszeitgestaltung.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen, die Sie bitte bis zum 20.01.2022 unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Gehaltsvorstellung (gern per Mail im PDF-Format) mit den üblichen Unterlagen an folgende Adresse senden:


Kultur Ruhr GmbH
Personalabteilung
Gerard-Mortier-Platz 1, 44793 Bochum
bewerbung@kulturruhr.com
 
Ort:
Deutschland
PLZ: 44793
Ort: Bochum
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Kultur Ruhr GmbH
Personalabteilung
Gerard-Mortier-Platz 1, 44793 Bochum
bewerbung@kulturruhr.com