Kulturjob: Kuratorische Assistenz
k360 kulturservices
Weitere
Kuratorische Assistenz 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.03.2022
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Name Inserent/in:
HALLE FÜR KUNST Steiermark 
Über Inserent/in:
Die HALLE FÜR KUNST Steiermark gilt als innovatives Ausstellungshaus für Gegenwartskunst. Die modernistische Pavillonarchitektur aus den frühen 1950er-Jahren wurde als einer der ersten White Cubes in Österreich gebaut. Durch unterschiedliche Formate wie Einzel- und thematische Gruppenausstellungen, Performances und Residencies möchte das Haus unmittelbar auf die vielfältigen Ausdrucksmittel heutiger künstlerischer Produktion reagieren und ein offener Ort für die Resonanz von aktuell relevanten Diskussionen sein.
Für das anspruchsvolle, auf ein vielfältig interessiertes Publikum zielendes Programm bieten die Architektur und die umliegende Parkanlage einen passenden Rahmen. Diesem physischen Raum ergänzend ist die Website der HALLE FÜR KUNST Steiermark als eine divers bespielbare Plattform eingerichtet, die die unterschiedlichen Schwerpunkte und künstlerischen Produktionen reflektiert und nach Außen trägt. Diesem Schritt der Öffnung folgend ist es der Institution ein Anliegen Gegenwartskunst verstärkt zugänglich zu machen, sodass der Eintritt zu den Ausstellungen und Rahmenprogrammen frei ist und ein vielseitiges Vermittlungsangebot zur Verfügung steht.

Für die Umsetzung der international ausgerichteten Ausstellungen, Performances und Programme der in der Region stark verankerten Institution wird zur Unterstützung der Kurator_innen am Haus, Sandro Droschl (Direktor) und Cathrin Mayer, eine neue Stelle besetzt. Zur Verstärkung des engagierten Teams suchen wir ab 1. März 2022 eine kuratorische Assistenz.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Diese Stelle umfasst folgende Aufgabenfelder:
- Administration und Begleitung von Ausstellungen, Performances und Rahmenprogrammen.
- Verfassen kürzerer Textsorten, Lektorieren bestehender Texte.
- Mitarbeit bei fallweise realisierten Publikationen.
- Redaktion der Social Media, Mitarbeit in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
- Unterstützung der Kurator_innen in weiteren Belangen des Jahresprogrammes.
 
Bereich:
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Sie bringen folgende Qualifikationen mit:

Fundiertes Wissen im Bereich der zeitgenössischen Kunst.
Kunsthistorischer oder geisteswissenschaftlicher Studienabschluss.
Arbeitserfahrung in einer zeitgenössischen Kunstinstitution oder Galerie.
Einschlägige Erfahrungen in der Organisation von Kunstausstellungen mit internationalem Leihverkehr.
- Einschlägige Erfahrung bei textorientierten wie redaktionellen Tätigkeiten.
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
- Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, wie eine strukturierte und fokussierte Arbeitsweise.
- Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Eigenverantwortung.
- Bereitschaft vielseitige Aufgaben zu übernehmen. Freude an der Kunst.
 
Anmerkungen:
Wir bieten ein Arbeitsverhältnis in Anstellung:

Bruttobezug: 2.000 Euro (14 Gehälter pro Jahr)
Arbeitsumfang: 40 Wochenstunden
Arbeitsbeginn: 1.03.2022
Arbeitsort: Graz
 
[neu]
Home-Office Möglichkeiten:
Kein Homeoffice
Ort:
Österreich
PLZ: 8010
Ort: Graz
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Arbeitszeugnisse bzw. Referenzen, kurze Textproben) per email ab sofort bis 31.01.2022.

Kontakt: Mag. Helga Droschl, Geschäftsführung
hd@halle-fuer-kunst.at, 0043.316.740084
 
Link für weitere Info: