Kulturjob: Für unser Sommerfestival-Team suchen wir zum 16. August 2021 zunächst befristet auf ein Ja
k360 kulturservices
Weitere
Für unser Sommerfestival-Team suchen wir zum 16. August 2021 zunächst befristet auf ein Ja 
Bewerbungsfrist bis:
30.07.2021 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 16.08.2021
Name Inserent/in:
Kampnagel Internationale Kulturfabrik GmbH 
Über Inserent/in:
Kampnagel ist Deutschlands größte freie Spiel- und Produktionsstätte für zeitgenössische darstellende Künste mit jährlich ca. 180.000 Besuchern. Präsentiert und produziert wird ein internationales spartenübergreifendes Programm aus Theater, Tanz, Performance, Konferenzen und Konzerten in den Kampnagel Hallen und an temporär bespielten Orten in der Stadt. Neben der regulären Kampnagel-Spielzeit von Ende September bis Juni findet jährlich im August für drei Wochen das Sommerfestival statt, das mit einem eigenen Leitungsteam Teil der Kampnagel Struktur ist. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Als persönliche*r Assistent*in der künstlerischen Leitung unterstützen Sie den künstlerischen Leiter und das kuratorische Team in Ihrem Tagesgeschäft und verantworten damit sämtliche Aufgaben im Bereich der Büroorganisation. Darunter fallen Terminkoordination, Korrespondenz, tägliche Briefings, Reiseplanung und -abrechnung, sowie das Delegieren einfacher Büroarbeiten an das Sekretariat mit anschließender Abnahme.

Außerdem übernehmen Sie Recherchen, Lektorate, Schreibaufträge und werden im Bedarfsfall für kleinere Dienstreisen zur Sichtung neuer Produktionen eingesetzt. Als Mitarbeiter*in der Festival-Leitung übernehmen Sie eine Vielzahl stark inhaltlich und dramaturgisch ausgerichteter Tätigkeiten. Sie nehmen an den wöchentlichen Dramaturgie-Sitzungen teil und haben die Gelegenheit, sich auch inhaltlich und konzeptionell an der Planung des Festivalprogramms zu beteiligen. Außerdem verfassen Sie Programmheft- und Antragstexte. Da die Festival-Leitung auch partiell für Veranstaltungen in der Kampnagel-Spielzeit verantwortlich ist, fallen diese entsprechend auch in Ihren Aufgabenbereich. In Antrags- und Organisationsfragen sind Sie zudem Ansprechpartner*in für einzelne Künstler*innen und Gruppen.

Wir bieten:
• Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
• Ein besonderes Betriebsklima und ein einzigartiges kulturelles Umfeld
• Arbeiten im Team und flexible Arbeitszeiten
• Möglichkeit eigene Ideen und Vorschläge einzubringen
• Internationales Netzwerk aus Künstler*innen, Kurator*innen und Institutionen
• Ein Gehalt, das über der vom Deutschen Bühnenverein genannten Mindestgage für solistisch tätige Beschäftigte liegt
 
Bereich:
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
Unsere Anforderungen:
• Erste praktische Erfahrungen im Kulturbereich sind erwünscht
• Sehr gutes Organisationsvermögen
• Überdurchschnittliches Interesse für zeitgenössisches Theater, Musik und Kunst
• Stilsicheres Ausdrucksvermögen und grammatikalische Text-Sicherheit
• Teamfähigkeit
• Gute EDV- und Fremdsprachenkenntnisse (mindestens der englischen Sprache)
 
Anmerkungen:
Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft an einem Ort wie Kampnagel wichtig. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen, die Diskriminierungserfahrungen machen, die sich z.B. als Schwarze Deutsche, Person of Color, Sinti*zze und Rom*nja, jüdisch, muslimisch und/oder Geflüchtete bezeichnen sowie Personen mit familiärer Migrations- oder Fluchtgeschichte. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. 
Ort:
Deutschland
PLZ: 22303
Ort: Hamburg
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument (max. 2 MB) an uns zu senden.

Bei Interesse, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.07.2021 an: bewerbung@kampnagel.de
 
Link für weitere Info: