Kulturjob: Ankleider*in / Dresser*in (m/w/d) für die Ruhrtriennale
k360 kulturservices
Weitere
Ankleider*in / Dresser*in (m/w/d) für die Ruhrtriennale 
Bewerbungsfrist bis:
23.06.2021 
Name Inserent/in:
Kultur Ruhr GmbH 
Über Inserent/in:
Die Ruhrtriennale lädt jedes Jahr zeitgenössische Künstler*innen ein, die monumentale Industriearchitektur der Metropole Ruhr bespielen. Hallen, Kokereien, Maschinenhäuser, Halden und Brachen des Bergbaus und der Stahlindustrie verwandeln sich in beeindruckende Spielorte an den Schnittstellen von Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Performance und Bildender Kunst. Sie machen die Ruhrtriennale zu einem weltweit einzigartigen Festival. Urbane Künste Ruhr, Chorwerk Ruhr und PACT Zollverein im Rahmen von Tanzlandschaft Ruhr tragen zur Ruhrtriennale mit künstlerischen Projekten bei.

Die Programmausrichtung wird maßgeblich von der Intendanz bestimmt, die alle drei Jahre neu berufen wird. Die Intendantin der Festivalausgaben 2021 bis 2023 ist Barbara Frey. Die Ruhrtriennale 2021 findet von Mitte August bis Ende September statt.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Wir suchen befristet zur Anstellung Ankleider*innen / Dresser*innen für die Proben- und Vorstellungsbetreuung für folgende Projekte:

Der Untergang des Hauses Usher
in der Maschinenhalle Zweckel in Gladbeck vom 30.07. bis 23.08.2021

D.I.E.
08.07. – 26.07.2021 in der Zeche 2 in Bochum und
16.08. – 13.09.2021 in der Kraftzentrale Duisburg

Verschiedene Gastspiele auf PACT Zollverein und im Salzlager in Essen
im Zeitraum 04.08. – 22.08. und 07.09. - 21.09.2021

Anders als an Theaterhäusern beziehen wir unsere Spielstätten jedes Jahr neu und bringen von der Stecknadel bis zur Waschmaschine alles in die denkmalgeschützten Hallen.

Daraus ergeben sich folgende Aufgabenbereiche:
 Einrichten der Kostümräume (Werkstatt, Garderoben) vor Ort
 Waschen, Bügeln und Bereitstellen von Kostümen
 Vorbereiten / Einrichten der Kostüme vor der Vorstellung
 An- und Umkleiden der Darsteller*innen
 Reparaturen, Instandhaltung und Pflege von Kostümen
 
Bereich:
Kostüm
Beschreibung der Anforderung:
Wir freuen uns über:
 Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Einfühlungsvermögen
 Schnelle Auffassungsgabe, Improvisationstalent und selbständige Arbeitsweise
 Bereitschaft zu flexiblen Diensten an Abenden und Wochenenden
 Berufserfahrung als Ankleider*in oder anderem Bereich im Theater / Festival
 Berufsausbildung im Schneiderhandwerk, in der Textilverarbeitung oder Bekleidungsfertigung von Vorteil, aber kein Muss
 
Anmerkungen:
Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen. 
[neu]
Home-Office Möglichkeiten:
Kein Homeoffice
Ort:
Deutschland
PLZ: 44793
Ort: Bochum
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit folgenden Unterlagen und Angaben:
 Anschreiben mit Angabe zu möglichen Einsatzorten (Gladbeck, Bochum und Duisburg, Essen) und zeitlich verfügbarem Rahmen
 Lebenslauf
 Ausbildungszeugnisse und Tätigkeitsnachweise
 Ggf. Referenzen

per Email (nur PDF-Format, max. 5 MB) oder per Post bis zum 23.06.2021 an:
Kultur Ruhr GmbH
Kostüm und Maske
Anna Dressendörfer
Gerard-Mortier-Platz 1
D-44793 Bochum

Mail: kostuem@kulturruhr.com
Tel. 0234 – 974 83 321