Kulturjob: Presse & Öffentlichkeitsarbeit
k360 kulturservices
Weitere
Presse & Öffentlichkeitsarbeit 
Bewerbungsfrist bis:
15.07.2021 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.08.2021
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Name Inserent/in:
HALLE FÜR KUNST Steiermark 
Über Inserent/in:
Als eines der innovativsten Ausstellungshäuser Österreichs widmet sich die HALLE FÜR KUNST
Steiermark der Produktion und Präsentation wesentlicher künstlerischer Positionen im Feld der
Gegenwartskunst. Als lebendige Plattform, die sowohl internationale als auch herausragende lokale
Künstler_innen unterstützt, ist es der Institution ein großes Anliegen, Kunst für alle Mitglieder der
Gesellschaft zugänglich zu machen. In den Ausstellungen und begleitenden Rahmenveranstaltungen
werden aktuelle Themenstellungen dargestellt und bearbeitet um Kunst als Impuls für eine
ästhetische und gesellschaftliche Auseinandersetzung erlebbar zu machen.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Ihr Aufgabenbereich:

- Mitarbeit bei der Erweiterung der medialen und öffentlichen Präsenz für alle Ausstellungen und Veranstaltungen der HALLE FÜR KUNST Steiermark und Generierung neuer Öffentlichkeiten
- Verfassen von Pressetexten, Terminavisos, Briefingunterlagen, Wordings
- Abwicklung von Presseanfragen, Organisation von Medienterminen, Pressekonferenzen, etc.
- Redaktionelle Aufarbeitung der Inhalte, Konzeption von Kommunikationsmaßnahmen, Erstellung von Redaktionsplänen – analog und digital
- Laufende Entwicklung der Website
- Content-Produktion & Verwertung für Website und Social Media sowie Online Medienarbeit
- Ansprechpartner_in für Anfragen von diversen Interessensgruppen
- Lektorat von Ausstellungstexten und fallweise Ausstellungskatalogen
 
Bereich:
Öffentlichkeitsarbeit
Verwaltung⁄Organisation
Beschreibung der Anforderung:
Sie bringen mit:

- Erfahrung mit Public Relations im kulturellen Bereich sowie Pressearbeit und/oder facheinschlägige Ausbildung (kommunikationswissenschaftlich, kunsthistorisch)
- Erfahrung mit der Schwerpunktsetzung auf aktuelle Kunst und Kenntnis der Themen und Akteur_innen der Kunst- und Medienlandschaft
- Erfahrung mit redaktioneller Arbeit
- Sehr gutes Textgefühl und Freude am Arbeiten mit verschiedenen Zielgruppen
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Sicherer Umgang mit digitalen Kanälen, Social Media und modernen Medien
- Kompetenz Inhalte für alle Kommunikationskanäle aufzubereiten: in Text, Bild und Multimedia
- Genaues, strukturiertes Arbeiten, soziale Kompetenz, professionelles & freundliches Auftreten, Kommunikationsstärke, Freude an Teamarbeit, Eigeninitiative und kontaktfreudiges Auftreten, Flexibilität
 
Anmerkungen:
Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein spannendes Umfeld und ein herausforderndes Tätigkeitsspektrum mit einem
hohen Grad an Selbstständigkeit sowie die Möglichkeit der Realisierung eigener Ideen, dies in
Zusammenarbeit mit einem engagierten Team in einer dynamischen Institution für zeitgenössische
Kunst am Puls der Zeit.

Arbeitsverhältnis in 2.300 Euro (14 Gehälter)
Arbeitsumfang: 40 Wochenstunden
Arbeitsbeginn: 1. August 2021

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung bis 15. Juli 2021.
 
Ort:
Österreich
PLZ: 8010
Ort: Graz
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Mag. Helga Droschl, Geschäftsführung
hd@info-halle-fuer-kunst.at, 0043.316.740084

HALLE FÜR KUNST Steiermark
Burgring 2, 8010 Graz
 
Link für weitere Info: