KUNST-OHNE-BARRIEREN
Künstlerin mit Handicap
k360 kulturservices
Theater/Musiktheater
NACH IHNEN, HERR OBERINSPEKTOR!
0 aktuelle Termine 
Sub-Headline:
Krimikomödie - öffentliche Lese-/Konzeptionsprobe 
Bereich:
Sprechtheater
Theater mit Menschen mit Behinderung
Lesung/szenische Lesung
öffentliche Lese-/Konzeptionsprobe
Bild:
NACH IHNEN, HERR OBERINSPEKTOR!
Beschreibung:
Etwas ganz Besonderes, woran Sie sonst nie teilhaben dürfen!

Der 1. Tag im Verlauf einer Probenzeit zu einem Schauspiel, an welchem die DarstellerInnen der zukünftigen Produktion das Textbuch zum Vorlesen ihrer Rolle/n erhalten, sie durch RegisseurIn mit der Inszenierung vertraut gemacht werden und die Gewerke (Kostüm, Bühnenbild, Maske, etc.) ihre Entwürfe vorstellen.
Nach einer allgemeinen, kurzen Einführung hören die TheaterbesucherInnen zum allerersten Mal die Kriminalkomödie „Nach Ihnen, Herr Oberinspektor!” von Brigitte Welcker genau auf die Art und Weise, wie auch eine Lese-/Konzeptionsprobe in einem Theater ablaufen würde.
Wir versprechen Ihnen: Sie werden sich sicher nicht langweilen!

INHALT:
Lady Jane Selpram ist eine gutsituierte, noble Dame. Sie empfängt zu ihrem Geburtstags-Tee in ihrer Londoner Wohnung ihren lieben Freund, Colonel Marcus McRae.
Die Frage steht im Raum, ob es das „perfekte” Verbrechen – und Verschwindenlassen einer Leiche” - gibt.
Was dann folgt - mit dem Auf- und Abtreten verschiedener mehr oder weniger dubioser Gestalten - scheint die Frage zu beantworten - oder eher doch nicht?
 
Aufführungsumgebung:
Indoor
Hauptzielgruppen:
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
Anzahl mitwirkender Personen:
2 
Programmdauer (in Minuten):
100 
Anforderungen Bühne:
1 langer Tisch, 3 Stühle 
Benötigte Technik
(vom Veranstalter zu stellen):
Tontechnik
Videobeamer
ggf. max. 4 Lesemikros oder Headsets. Beamer ist Zugabe