Heinz Scharb
Prinzipal
k360 kulturservices
Theater/Musiktheater
Künstler-Gruppe:
Kulturszene Kottingbrunn 
Künstler-Webseite:
Woody Allen „Gott“ und „Tod“
0 aktuelle Termine 
Sub-Headline:
Polizist, Trichinosis, Erfinder 
Bereich:
Sprechtheater
Bild:
Woody Allen „Gott“ und „Tod“
Beschreibung:
„Gott“ und „Tod“ als tiefgründiger
Titel für eine heitere,
komödiantische Septembertheaterproduktion?
Aber wer den Autor, Woody
Allen, kennt, weiß, dass genau
dies kein Widerspruch sein
muss, sondern im Gegenteil
der seltene Glücksfall eines
philosophischen Komikers,
der gerade aus diesem
scheinbaren Gegensatz humoristische
Sternstunden und
Geistesfunken zu schlagen
vermag. Und wer ihn noch nicht
kennt, hat hier die Möglichkeit,
mitzuerleben und zu lernen,
wie schamlos charmant, wie
ernsthaft absurd und wie
verwirrend einfach man mit
diesen „Menschheitsthemen“
umgehen kann.
Hinter den beiden Titeln
verbergen sich zwei absurdkomische,
spannende
Komödieneinakter.
Zwei komplett unterschiedliche
Geschichten werden erzählt,
die aber vieles gemeinsam
haben. Genau die Fragen, die
wir uns heimlich alle stellen,
und über die wir öffentlich
doch so selten sprechen wollen,
werden hier in kriminalistisch
spannungsgeladenen und
humoristisch überbordenden,
dramatischen Grundsituationen
verhandelt. „Gibt
es für all das hier einen Plan?“
„Existiert Gott, und, wenn ja,
warum?“ oder „Wer denkt sich
sowas alles aus?“.
 
Programmdauer (in Minuten):
160