Kulturjob: Aushilfen als Ankleider*innen
k360 kulturservices
Weitere
Aushilfen als Ankleider*innen 
Bewerbungsfrist bis:
01.09.2017 
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Stiftung OPER IN BERLIN sucht für die

Komische Oper in Berlin

ab Beginn der Spielzeit 2017/18

Aushilfen als Ankleider*innen

zeitlich befristet
 
Beschreibung der Tätigkeit:
DIE AUFGABEN
• Einrichten und Betreuung der Kostüme bei Proben und Vorstellungen
• Hilfestellung beim Ankleiden und bei schnellen Umzügen der Künstler*innen
• Übernahme kleinerer Reparaturen (Handnäharbeiten)
• Kontrolle und Pflege der Kostüme (Waschen, Bügeln etc.)
 
Bereich:
Kostüm
Beschreibung der Anforderung:
DIE ANFORDERUNGEN
• Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und zeitliche Flexibilität (wechselnde Einsätze: tagsüber, abends und auch an Wochenenden und Feiertagen)
• Belastbarkeit und Teamfähigkeit
• Näh-und Bügelkenntnisse
• Kenntnisse im Schneiderhandwerk oder Berufserfahrung im Bereich Bekleidung
• Einsatzfreude, höfliche Umgangsformen, gepflegtes Äußeres und gutes Gespür im Umgang mit Künstler*innen und Kolleg*innen

Die Arbeitszeiten (nach Absprache) richten sich jeweils nach aktuellem Bedarf, sind unregelmäßig, oft auch kurzfristig und auch an Wochenenden und Feiertagen.
Das Arbeitsverhältnis wird zeitlich befristet sein, jedoch ist die Komische Oper Berlin an einer regelmäßigen und längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TV-L Stiftung Oper in Berlin.
 
Anmerkungen:
Die Bewerbung von Frauen ist erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt und Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden. 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 10117
Ort: Berlin
Bewerbung erwünscht per:
Email
Post
Kontakt:
Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 01.09.2017. Ihre Unterlagen richten Sie bitte schriftlich an

Stiftung Oper in Berlin
Personalservice / Bewerbermanagement
Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

oder per Email an: bewerbung@oper-in-berlin.de

Achtung: in der Betreffzeile der Email/des Anschreibens unbedingt KOB-17-16 angeben!!!
 
Link für weitere Info: