Kulturjob: Operative/n Geschäftsführer/in
k360 kulturservices
Weitere
Operative/n Geschäftsführer/in 
Bewerbungsfrist bis:
15.10.2017 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Grafenegg Kulturbetriebs Ges.m.b.H. zählt zu den wichtigsten österreichischen Musikinstitutionen. Im Mittelpunkt steht das Grafenegg Festival mit seinem künstlerischen Leiter Rudolf Buchbinder, die Sommernachtsgala sowie die Sommerkonzerte mit insgesamt rund 50.000 Besuchern und ca. 80 Veranstaltungen. Weiters werden auch unter dem Jahr abwechslungsreiche Klassikkonzerte und weitere kulturelle Angebote, die unter dem Motto „Klang trifft Kulisse“ umgesetzt werden. Der Aufbau des Grafenegg Campus als musikalisches Exzellenz-Förderprogramm wird ein zukünftiger Schwerpunkt sein. 
Beschreibung der Tätigkeit:
Die Grafenegg Kulturbetriebsgesellschaft m.b.H., ein Tochterbetrieb der NÖ Kulturwirtschaft GesmbH. und Teil der NÖKU-Gruppe, sucht ab sofort eine/n

Operative/n Geschäftsführer/in

Diese Position gelangt gemäß Stellenbesetzungsgesetz BGBl. I Nr. 26/1998 zur Ausschreibung.

Ihr Aufgabengebiet
Sie legen gemeinsam mit den künstlerischen Leitern und dem kaufmännischen Geschäftsführer auf Basis der Rahmenvorgaben der Gesellschafter die Unternehmensstrategie samt Maßnahmenplan fest. Sie leiten vor Ort alle Unternehmensbereiche und haben in erster Linie die operative Personal-, Budget- und Ergebnisverantwortung. Sie koordinieren weiters die einzelnen künstlerischen Bereiche und künstlerischen Leitungen mit dem Ziel einer bestmöglich abgestimmten Gesamtstrategie für den Musikstandort Grafenegg.

In dieser Funktion tragen Sie die Gesamtverantwortung für die Eigen- und Fremdveranstaltungen von Grafenegg, einschließlich Musik-Sommer und Festival, in Abstimmung mit den künstlerischen Leitern von Grafenegg sind Sie die Schnittstelle zu den wichtigsten künstlerischen Partner/innen und Agenturen. Die inhaltliche und wirtschaftliche Weiterentwicklung des Standortes Grafenegg sowie dessen ganzjährige Bewirtschaftung fallen ebenso in Ihren Verantwortungsbereich wie die verstärkte internationale Ausrichtung von Grafenegg.
 
Bereich:
Intendanz⁄Direktion⁄GF
Verwaltung⁄Organisation
Finanzen⁄Controlling
Weitere
Beschreibung der Anforderung:
SIE bieten uns
- Idealerweise abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise -
Musikwissenschaften, sowie ergänzende Ausbildungen im Bereich Kulturmanagement
- Mehrjährige operative Erfahrung in einer Leitungsfunktion im Kulturmanagement und fundierte Erfahrung im Bereich der Veranstaltung von klassischer Musik
- Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und kaufmännisches Grundverständnis
- Unternehmerische Denk- und Handlungsweise
- Ausgesprochenes Verständnis und große Sensibilität für künstlerische Prozesse
- Hohe künstlerische Urteilsfähigkeit und dramaturgisches Grundverständnis
- Gutes Netzwerk von erstklassigen Ensembles, Künstler/innen und Agenturen
- Hohe Ziel- und Ergebnisorientierung
- Entscheidungsfreude
- Ausgezeichnete Englischkenntnisse
- Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
- Ausgeprägte Sozialkompetenz und große Integrationskraft
 
Anmerkungen:
WIR bieten Ihnen
- Eine interessante und langfristige Führungsposition im Kunst- und Kulturbereich
- Eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
- Eine spannende Führungsaufgabe in einem engagierten und dynamischen Team
- Ein attraktives Vergütungspaket entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrungen zzgl. Dienst-PKW

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellungen (Richtwert EUR 85.000,-- brutto p.a., Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Arbeitserfahrung) bis 15.10.2017 an Frau Martina Schabasser unter www.noeku.at/jobs.
 
Tätigkeitsort:
Österreich
PLZ: 3100
Ort: St. Pölten
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Online
Kontakt:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellungen (Richtwert EUR 85.000,-- brutto p.a., Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Arbeitserfahrung) bis 15.10.2017 an Frau Martina Schabasser unter www.noeku.at/jobs. 
Link für weitere Info: