Kulturjob: studentische Hilfskräfte im Bereich Marketing
k360 kulturservices
Weitere
studentische Hilfskräfte im Bereich Marketing 
Tätigkeitsbeginn:
Datum: 01.05.2017
Tätigkeitsende:
Datum: 30.09.2017
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Kultur Ruhr GmbH ist Trägerin der Ruhrtriennale, der Urbane Künste Ruhr, des ChorWerk Ruhr und der Tanzlandschaft Ruhr. Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Regionalverband Ruhr.

Die Ruhrtriennale ist ein international renommiertes, spartenübergreifendes Kunstfestival, das jedes Jahr in den industriekulturellen Spielorten des Ruhrgebiets Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Installationen und Konzerte produziert und präsentiert.

Urbane Künste Ruhr initiiert, entwickelt und koordiniert in Zusammenarbeit mit den Kultureinrichtungen und -netzwerken der Region Produktionen im öffentlichen Raum. Dabei stehen Projekte im Vordergrund, die den Begriff „Kunst im öffentlichen Raum“ als tiefgreifende Gestaltung von Stadt neu definieren – immer vor Ort und gemeinsam mit den Menschen, die im Ruhrgebiet leben.
 
Beschreibung der Tätigkeit:
Eine Mitarbeit ist in verschiedenen Bereichen des Marketings möglich:
Bereich Promotion (ab dem 1. Mai 2017):
• Hand-zu-Hand Flyer-Verteilung
• Aktive Ansprache von Kunden
• Standbetreuung auf verschiedenen Veranstaltungen im Ruhrgebiet & Rheinland (Wochenmärkte, Festivals, Stadtfeste etc.)
• Auf- und Abbau von Info-Ständen
Spezielle Anforderungen:

• Kommunikationsstark
• Verfügbarkeit vor allem an den Wochenenden im Juni & Juli
• Freude am Kundenkontakt
• Ggf. Erfahrung im Bereich Promotion
• Führerschein

Bereich Verkauf (ab dem 1. August 2017):
• Information und Beratung der Besucher während des Festivalzeitraums
• Auf- und Abbau der Info-Stände
• Betreuung der Stände inkl. Verkauf von Programmheften & Merchandising-Artikeln
• Kassenverwaltung und Abrechnung
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Beschreibung der Anforderung:
Spezielle Anforderungen:

• Erfahrungen im Verkauf (inkl. Einnahmenabrechnungen und Bestandskontrollen)
• Stark im Kopfrechnen
• Freude am Kundenkontakt
Für alle beiden Bereiche grundlegende Anforderungen:
• freundliches, offenes und kommunikatives Auftreten
• Interesse an Kunst & Kultur
• zeitliche Flexibilität vor allem an den Wochenenden
• Engagement & Teamgeist
• Zuverlässigkeit & Gewissenhaftigkeit
Es ist möglich sich nur für einen oder für beide Bereiche zu bewerben. Bitte geben Sie dies bei Ihrer Bewerbung mit an. Der Einsatz erfolgt in allen Unternehmensbereichen (Ruhrtriennale, Urbane Künste Ruhr, ChorWerk Ruhr).
Die Mitarbeit wird mit 9 € / Stunde vergütet und wird in Absprache mit Ihnen als studentische Hilfskraft mit kurzfristiger Beschäftigung erfolgen.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, soweit nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenfalls ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und Gleichgestellter im Sinne des § 2 SGB IX.
Art der Stelle: Teilzeit
 
Tätigkeitsort:
Deutschland
PLZ: 44793
Ort: Bochum
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Ihr Bewerbungsschreiben und Ihren Lebenslauf mit Foto richten Sie bitte per E-Mail bis zum 17. April 2017 an:

Kultur Ruhr GmbH
Marie Zimmermann
Gerard-Mortier-Platz 1
44793 Bochum
+ 49 234 97 48 34 11
m.zimmermann@ruhrtriennale.de