Kulturjob: Mitarbeit Besucherservice Mozart Wohnhaus und Geburtshaus
k360 kulturservices
Weitere
Mitarbeit Besucherservice Mozart Wohnhaus und Geburtshaus 
Sub-Headline:
Vollzeit 40 Wochenstunden und Teilzeit 32 WStd. möglich, unbefristet 
Bewerbungsfrist bis:
07.04.2017 
Tätigkeitsbeginn:
» ab sofort
Tätigkeitsende:
» längerfristige Zusammenarbeit
Über Inserent/in Name & Beschreibung:
Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM) in Salzburg widmet sich seit mehr als 100 Jahren der Erforschung und Pflege des Werks von Wolfgang Amadé Mozart und seiner Familie und hat zum ehest möglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: 
Beschreibung der Tätigkeit:
Ihr Aufgabengebiet:

Sie möchten gerne an einem der schönsten Orte Salzburgs arbeiten und Gästen aus aller Welt zeigen, wo Mozart geboren wurde und gelebt hat? Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Sie sind motiviert, bewahren immer Überblick und sind absolut zuverlässig? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie unser Museumsteam verstärken würden. Ihre weiteren Aufgaben sind:

• Beaufsichtigung und Sicherung der Museumsräumlichkeiten in Mozarts Geburtshaus und Wohnhaus
• Pausenablöse anderer Museumsdienste
• Ersatzweise Kassiertätigkeit
• Mitarbeit bei Veranstaltungen im Museumsbereich

Die Einteilung der Arbeitszeit erfolgt durch Dienstplanung innerhalb der Museumsöffnungszeiten von Montag bis Sonntag auch feiertags für 5 bzw. 4 Tage. Die Museen sind von September bis Juni von 9:00 bis 17:30 Uhr (5-Tage-Woche) im Juli und August von 8:30 bis 19:00 Uhr (4-Tage-Woche) geöffnet. Besuchen Sie uns auf www.mozarteum.at/museen.html.
 
Bereich:
Verwaltung⁄Organisation
Beschreibung der Anforderung:
Ihre Qualifikationen:

• Freude am Umgang mit Museumsbesuchern aus aller Welt
• Aufgeschlossene und angenehme Persönlichkeit mit Interesse an Kunst und Kultur
• Serviceorientierung und Teamfähigkeit, sowie gutes, gepflegtes Auftreten
• Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse, 2. Fremdsprache von Vorteil
• Flexibilität bezüglich der Arbeitszeit
• Bereitschaft für interne Sicherheitsschulungen
• Abgeschlossene Schulbildung
• Einwandfreier Leumund
 
Anmerkungen:
Wir bieten Ihnen neben einem schönen und interessanten Tätigkeitsfeld als Mindestgehalt für diese Position gemäß Betriebsvereinbarung (Schema Ia/7) € 1.551,63 brutto/Monat für 40 Wochenstunden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben mit Foto bis 07.04.2017 per E-Mail an:

Mag. Christina Lackner, Leitung Personal/HR
lackner@mozarteum.at
 
Tätigkeitsort:
Österreich
PLZ: 5020
Ort: Salzburg
Bezahlung auf Basis von:
Fixgage
Bewerbung erwünscht per:
Email
Kontakt:
Mag. Christina Lackner
Leitung Personal/HR
lackner@mozarteum.at
 
Link für weitere Info: