Wolfgang Eicher
DIE INSEL
k360 kulturservices
Literatur/Autoren
die rote welt
0 aktuelle Termine 
Bereich:
Prosa/Erzählung
Bild:
die rote welt
Beschreibung:
Ein Mann mittleren Alters hatte als Lieblingsfarbe Rot. Er wollte eine rote Welt haben. Also machte er ein Gesetz, in welchem er sämtliche andere Farben verbot. Wer oder was anders als rot war, sollte getötet werden. So wurde die Welt rot. Als die Welt rot war, erkannten die Menschen, dass ihnen diese Welt nicht gefiel. Also beschlossen sie, dass rot böse sei und änderten das Gesetz. Alles Rot sollte nun verboten sein, und wer oder was rot war sollte getötet werden. Also verschwand alles Rot aus der Welt. Als die Welt bunt war, außer dem fehlenden Rot, gab es noch immer Menschen, deren Lieblingsfarbe rot war…