Sprechtheater Berlin
k360 kulturservices
Theater/Musiktheater
Norman Douglas: Fluchtpunkt Capri
0 aktuelle Termine 
Sub-Headline:
Eine Theaterperformance über Begehren, Wahrheit und die Freiheit des Individuums 
Bereich:
Sprechtheater
Bild:
Norman Douglas: Fluchtpunkt Capri
Beschreibung:
Norman Douglas, prominenter schottisch-österreichischer Schriftsteller, nahm sich die Freiheit und liebte Frauen und Männer, vor allem jüngere. Und provozierte damit seine Zeitgenossen. Erst heute - Jahrzehnte später - verstehen wir den scharfsinnigen Denker, passionierten Reisenden, Lebemann und Genießer. FLUCHTPUNKT CAPRI zeigt sein Leben im Kampf gegen Konventionen, getrieben von der Sehnsucht nach Freiheit. Mit Paul Sonderegger, Regie: Klaus Kowatsch. Produktion: Sprechtheater Berlin 
Hauptzielgruppen:
Erwachsene
Programmdauer (in Minuten):
80 
Allgemeine Kritiken, Rezensionen ⁄ Berichte:
Bisweilen findet man Meisterstücke auch auf der Bühne. Paul Sondereggers Stück »Fluchtpunkt Capri« ist ein solches. Ulrich Schuch, Il Gabbiano di Capri

Der bühnenpräsente Schauspieler Paul Sonderegger zeigte dem Publikum in Mimik, perfekter Diktion und flexibler Verwandlungskunst die zahlreichen Facetten des einst berühmten Douglas. Edgar Schmidt, Vorarlberger Nachrichten