theater-JA.KOMM
k360 kulturservices
Literatur/Autoren
KINSKI - LEBEN IM GRENZBEREICH
0 aktuelle Termine 
Sub-Headline:
Die Kinski-Akte // Trilogie // Teil II 
Bereich:
Essay/Aufsatz
Experiment/visuelle Arbeit
Lesung
Bild:
KINSKI - LEBEN IM GRENZBEREICH
Beschreibung:
KINSKI - Leben im Grenzbereich
LESEPERFORMANCE
Die Kinski-Akte // Teil 2

dedicated to Klaus Kinski
KK: einer der wichtigsten Schauspieler des 20. Jahrhunderts
- als "the ultimate actor" wurde er u.a. von den Medien bezeichnet aber wer war der Mensch und der Künstler Klaus Kinski, der sich hinter dem Image des "enfant terrible" und des "Irren vom Dienst" versteckte?


Anlässlich des 84. Geburtstages (KK *18.10.1926) und des 19. Todestages (✝ 23.11.1991) arbeitet sich theater-JA.KOMM nun im 2. Teil der Trilogie "Die Kinski-Akte" durch die widersprüchlichen Fakten aus Kinskis Leben, sowie durch die zerrissenen Untiefen seiner schillernden Persönlichkeit.
Klaus Kinski ist ein so genannter Gesellschaftskristall (vgl.: Elias Canetti: "Masse und Macht"). Ein Dorn im Auge der Öffentlichkeit, im positiven wie im negativen Sinn. Er ist das Alibi für die unerfüllten Träume der Bürger. Einer, der sich nicht verstellt und nicht nachgibt. Er vereinigt in sich sämtliche Höhen und Abgründe des menschlichen Seins und zeigt dabei allgemeingültige Mechanismen und Zusammenhänge auf. Kinski verstand das Leben an sich als gewaltsamen Prozess, sich selbst als zutiefst lebendig und in dieser Lebendigkeit unendlich einsam.

Wühlen Sie gemeinsam mit den SchauspielerInnen von theater-JA.KOMM in Erinnerungen, Konflikten, Liebesabenteuern, Rollen und Image des berühmten Stars.
+
Genießen Sie vorab oder auch hinterher ein Gläschen Welschriesling-Sekt aus dem Hause Szigeti!

Eine Leseperformance, jeder Abend ist neu und eigenständig.
Eine einmalige Gelegenheit!

Wann: Donnerstag, 11. Nov. 2010, 20 Uhr
Wo: Galerie Pool7, Rudolfsplatz 9, 1010 Wien (Catering vom Grünen Kreis)
Eintritt: Spende ab 5 Euro
Kartenreservierung: tickets@theater-ja.com oder telefonisch unter 0664/4023647

Demnächst weitere Leseperformances:

23. NOV. 2010: Bühne Brennesseln, Auerspergstrasse 19, 1080 Wien - 19.30 UHR, EINTRITT: 8,00 € ermäßigt / 15,00 € normal.

24. NOV. 2010: Denkraum Donaustadt in der Apotheke zum Löwen von Aspern, Groß Enzersdorferstraße 4, 1220 Wien - 19.30 UHR - EINTRITT: 3,00 € ermäßigt / 5,00 € normal.
_ _ _ _

20.JÄN. 2011: Rabenhofbücherei, Rabengasse 6, 1030 Wien - 19.30 Uhr - EINTRITT: frei.

25.JÄN. 2011: Das Werk, Neulerchenfelderstrasse 6-8, 1160 Wien, Eingang im Hof - 20 Uhr - EINTRITT: 5,00 €

28.JÄN. 2011: Studio18, Währinger Gürtel 75, 1180 Wien - 20 Uhr - EINTRITT: freiwillige Spende.
_______

Kinski - Leben im Grenzbereich

Mit:
Gunther Elmer, Eva Jankovsky, Michael Pöllmann, Jenny Ellen Riemann

Textquellen unter anderem von Christian Davids "Kinski: Die Biographie" (Aufbau Verlag).

Weitere Informationen über "Die Kinski-Akte" finden Sie unter www.theater-ja.com!
 
Programmdauer (in Minuten):
70 
Aufführungsumgebung:
Indoor
Hauptzielgruppen:
Jugendliche
Erwachsene