Alois Frank
Tournee-Theaterproduktionen und Lesungen
k360 kulturservices
Theater/Musiktheater
Wiener Melange
0 aktuelle Termine 
Sub-Headline:
Kaffeehausliteratur von 1900 bis Hugo Wiener 
Bereich:
Lesung
Bild:
Wiener Melange
Beschreibung:
Wiener Kaffeehausliteratur von 1900 bis Hugo Wiener
Autoren: Anton Kuh, Peter Altenberg, Alfred Polgar, Karl Kraus, Peter Hammerschlag, Fritz Grünbaum, Helmut Qualtinger, Ernst Kein, Hugo Wiener sowie Literatenanekdoten und Theatergeschichten.
 
Aufführungsumgebung:
Indoor
Hauptzielgruppen:
Jugendliche
Erwachsene
Allgemeine Kritiken, Rezensionen ⁄ Berichte:
Kritik vom 7.7.1995 in den Vorarlberger Nachrichten:

"Alois Franks Streifzug durch die Welt der Wiener Kabarettisten und Humoristen war ein Feuerwerk doppelbödiger Pointen; Ernst Keins ergötzliche "Weana Sprüch", Fritz Grünbaums gereimte Kabarettmonologe von gespielter Naivität, Hugo Wieners köstliche Tief- und Seitenblicke in das goldene Weaner Herz, Peter Hammerschlags Groteskhumor, Helmut Qualtingers prototypischer Wiener Nörgler namens Travnicek, aber auch Erich Frieds verbitterte Liebesgrüsse aus dem Exil an seine Vaterstadt, garniert mit berühmten Theateranekdoten über Raoul Aslan und andere Größen, wirkten wie ein literarischer Wurstelprater und eine abgründige Geisterbahn in einem. Die präzis-entschmalzende Diktion Alois Franks schuf einen Leseabend von ungewöhnlich starker künstlerischer Aussage."