herztöne
jazz im wiener dialekt
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
herztöne
Name:
herztöne
Künstlerische Tätigkeit:
U-Musik

Aktiv seit:
2007

Über ...
Sub-Headline:
jazz im wiener dialekt 
Beschreibung allgemein:
Möchten Sie wissen wie es klingt, wenn eine Norwegerin, eine Niederländerin und eine Deutsche im österreichischen Dialekt singen? Dann lauschen Sie den herztonreichen Liedern von Harriet Müller-Tyl, Lenneke Willemsen und Antje Kohler. Begleitet nur von Klavier und Kontrabass laden die drei Damen, die sich liebevoll als „Zuagraste“ bezeichnen, zum RENDEZVOUS und beeindrucken, mit transparent-jazzigen und poppigen Arrangements, die stimmlich bis ins Detail nuancenreich austariert wirken. Bei allem kommt der Humor ( Schmäh ) nicht zu kurz, den die drei „herztöne“ so lieben gelernt haben. Österreich ist „die neue Heimat“ , warum also nicht im österreichischen Dialekt singen? Doch das Heimatland darf und soll dabei natürlich auch nicht vergessen werden. So wird das Programm charmant versüsst mit internationalen Anekdoten und dem ein oder anderen Länder-Klischee. Ein kurzer Ausflug in die „Muttersprache“ ist dabei nicht auszuschließen. Kalorienreich und klug. Voll Wehmut und Witz. Geschmackvoll und tabulos. 
U-Musik
Typ:
Band
Anzahl Bandmitglieder: 5
Genre:
Pop
Jazz
Blues
Swing
Vocals
Eigene PA vorhanden:
Ja
Referenz-Spielorte:
ORF Radiokulturhaus Wien, Raimundtheater Wien (Gale Wider die Gewalt), Wien im Rosenstolz-Festival, ORF Burgenland Licht ins Dunkel, Kulturkeller Siegendorf, Am Himmel Wien, Wiener Urania, Radio Wien "Trost und Rat", Porgy & Bess Wien, Jazzclub Reutlingen, Züricher Festspiele, Weinwerk Neusiedl, Konzerthaus Weinviertel Ziersdorf, Theater82er Haus Gablitz, Bühnenwirtshaus Juster Gutenbrunn 
Produkte (CD, DVD, etc.):
CD "afoch stü", 2009
CD "zimt und zucker", 2010
CD "rendezvous", 2012