birgit mayr
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Name:
birgit mayr
Künstlerische Tätigkeit:
Schauspielerin

Biographie:
www.birgitmayr.at

Geburtsjahr:
1974

Über ...
Beschreibung allgemein:
"Ich bin verrückt!" - Ja! Factum est.
"Wiener Blut" spielt der Pianist gerade hier in meinem geliebten Cafe Central, wo schon der Peter Altenberg Stammgast war. Und immer noch sitzt; als lebensgroße Figur gleich hinter der Tür.
- Lebenslauf! - Haben Sie schon mal versucht, über sich selbst zu schreiben? - Mühsam, gell? - Das letzte Mal, als ich das tat, war für die zweisprachige Moderation der Gala-Vorstellungen der Spanischen Hofreitschule vor Schloss Schönbrunn und auf Tournee in Deutschland und in der Schweiz.
Wo fängt man an, was sagt man, was lässt man aus - Also: "Kindergarten an der höheren Lehranstalt für..." - keine Angst, ich werde Sie verschonen!
Matura: ja. Studium: ja:Schauspiel u.a. bei Burgschauspieler Hermann Schmid, der lustigerweise aus demselbem steirischen Dorf stammt wie mein Papa. - Bei unserer ersten Begegnung dachten wir beide, wir wären gebürtige Wiener.
Viel gelernt aus der Zusammenarbeit mit Otto Schenk, mit dem ich in meinem zweijährigen Engagement am Theater in der Josefstadt zuerst als Regiehospitantin und dann als Elevin arbeiten und sehr viel lachen durfte, oder aus derselben mit Maximilian Schell (u.a.in "Der Fürst und das Mädchen").
Warum ich mich als verrückt bezeichne, wollen Sie wissen? - Nun, schlicht und ergreifend, weil ich so viele Lieben in meinem Leben lebe! - Ja! Ver-rückt viele. Kürzlich behauptete doch glatt eine meiner besten Freundinnen lachend, "You are entertainment!" - Dabei lebe ich doch ruhig und beschaulich nach dem Prinzip "Tue niemals mehr als drei Dinge gleichzeitig!"…
Hab in einem Chor gesungen, Reise geleitet (u.a. nach Venedig, im Hagel!! ja, wer kann das schon von sich erzählen? - just einige Momente, nachdem Sie Ihre Schützlinge in die Gondeln gesetzt haben! …ich sag Ihnen, wer bis dorthin noch nicht verrückt war, wird es spätestens dann!).
Ich hab Medizin studiert, ich liebe Pferde und bin Schilehrerin. Meine ersten Reitstunden hab ich gegeben mit 10 Jahren und 16 Jahre lang als Schilehrerin gearbeitet u.a. im wundervollen Lech am Arlberg.
Meine ganz große Liebe aber gehört dem Film und den Menschen; Kino-Produktionen der Filmakademie, "Kommissar Rex", "Der Fürst und das Mädchen", "Soko Donau", "Der Arzt vom Wörthersee" oder "Der Winzerkönig". Es macht mir einfach Riesenspass!
- Apropos: Viel Spass beim Durchblättern der nächsten Kapitel,die sie alle auf meiner page finden!
Das wünscht Ihnen herzlichst, Ihre siehe oben!
 
Schauspielerin
Erfahrung bzw. Interesse:
THEATER/MUSIKTHEATER
      Sprechtheater
FILM
Konfektionsgröße:
Haarfarbe:
keine Angabe
Ethnische Herkunft:
keine Angabe
Fremdsprachen:
englisch - italienisch -spanisch 
Referenz-Auftritte
(Rollen, Ensembles, Spielorte):
theater der josefstadt 
Kritiken ⁄ Rezensionen:
SCHAUSPIELERIN & moderatorin

reit & schilehrerin medizin & tiere
der fürst und das mädchen ... kommissar rex .. soko donau

spanische hofreitschule