Performance Lab Berlin
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Name:
Performance Lab Berlin
Veranstaltungen in folgenden Kunst & Kulturbereichen:
Theater/Musiktheater
Tanz
Literatur/Autoren
Festival-Veranstaltungen:
Ja
Beschreibung: Performance Lab Berlin ist ein spartenübergreifendes Performance-Projekt, ansässig in Berlin. Es wurde 2006 von Choreografin/ Tänzerin Shannon Sullivan und Schriftstellerin/ Performerin Joey Juschka gegründet.


Performance Lab Berlin führt eigene Produktionen durch und kuratiert und präsentiert jährlich das Festival SWAN Day Berlin, den Support Women Artists Now Day. Dazu bietet Performance Lab Berlin regelmäßig Workshops in Improvisation & Körpertheater an.
Hauptzielgruppen:
Erwachsene
Vorhandene Technik:
Tontechnik
Lichttechnik
Videobeamer
Veranstaltungsschwerpunkte
Theater
Veranstaltungsschwerpunkte:
Sprechtheater Tanztheater Figuren-/Objekttheater
Musiktheater Puppentheater Bewegungstheater
Improtheater Theater mit Menschen mit Behinderung site specific theatre
spartenübergreifend   
Tanz
Veranstaltungsschwerpunkte:
Zeitgenössischer Tanz
Modern Dance
Ballett
Literatur
Veranstaltungsschwerpunkte:
Prosa/Erzählung
Drama/Stück
Poetry Slam