Ulrich Auinger
Um den Ästhetizismus zu überwinden, setzt sich Auinger dem "Motiv" aus ...
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Ulrich Auinger
Name:
Ulrich Auinger
Künstlerische Tätigkeit:
Malerei & Grafik

Biographie:
Geb. 1961 in Wels, lebt in Wien

Fachschule für Gebrauchsgrafik in Linz

Studium der Malerei und Grafik an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz

Auslandsstipendium in Lissabon

Jährliche Arbeitsaufenthalte in Katalonien, Spanien

Aktiv seit:
1987

Über ...
Sub-Headline:
Um den Ästhetizismus zu überwinden, setzt sich Auinger dem "Motiv" aus ... 
Beschreibung allgemein:
Das was dargestellt werden soll, sei es eine Landschaft oder ein Portrait, soll eine "Figur" haben und die Figuren sollen zusammengestellt, zu einer "Konfiguration" gebracht werden. Das was er sieht, soll mit den "bildnerischen Mitteln" (Linie, Fläche, Hell-Dunkel, warme Farben-kalte Farben) so dargestellt werden, dass die Mittel selbst zum Ausdruck kommen.

Auinger arbeitet bewusst nicht "abstrakt", ist bewusst nicht "naturalistisch" und baut ein Portrait oder eine Landschaft bewusst so auf, dass das Bild vom Bau her existiert. Speziell die südliche Landschaft hat den Vorteil, dass sie die Struktur, die sie aufbaut, deutlicher zeigt, als dies in unseren Breitengraden der Fall ist.

Dieses Sichtbarmachen der Struktur ist etwas, das im künstlerischen Bereich schon seit Alters her wichtig ist: Seien es die Wandmalereien in Pompeji, bei Mantegna, Leonardo, Dürer oder C.D. Friedrich. Sie alle haben die Struktur der Landschaft studiert.
 
Malerei & Grafik
Darstellungsform:
GEGENSTÄNDLICH
      Portrait
      Figur
      Stillleben
      Landschaften & Architektur
NICHT GEGENSTÄNDLICH
Technik:
Öl Tempera
Acryl Mischtechnik
Aquarelle Kohle
Graphit  
Ausbildung:
Studium der Malerei und Grafik an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz

Auslandsstipendium in Lissabon
 
Referenz-Ausstellungsorte ⁄ Galerien:
Schloß Haiding, OÖ
CA Galerie im TZ, Wien
Studio Fischerfilm, Wien
Galerie Kandinsky, Wien
Galerie Neunzendorf, OÖ
Spanisches Kulturinstitut, Wien
Galerie Hyparts, Wien
Amtshaus VI, Wien
Galerie im 44er Haus, Leonding
Galerie Forum, Wels
Atelier Auinger, Wien
Continua, Wien
Haus Winkler-Jerabek, Himmelberg, Kärnten
 
Werke in Sammlungen:
keine Angabe