Torsten Englich
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Torsten Englich
Name:
Torsten Englich
Künstlerische Tätigkeit:
Regisseur
Dramaturg

Biographie:
1966 in Freiberg/Sachsen geboren

Tätigkeiten als Instandhaltungsmechaniker, Tagebauarbeiter, Postbote, Totengräber, Forstarbeiter, Kunstrasenverleger, Bühnentechniker und Filmvorführer

Mitbegründer des Vereins Filmkunsthaus Babylon in Berlin

Studium der Philosophie, Geschichte und Theaterwissenschaften in Berlin und Wien
Magisterarbeit: MAX SCHELER UND DAS PHÄNOMEN DES AUSDRUCKS

Österreichisches Theater in Wien - Dramaturgie und Regieassistenz:
Niemand
Feydeau im Irrenhaus
Nestroy lacht
Jünger und Nabokov jagen
Tolstoi in Astapovo
Büchner seziert
Molière stirbt
Strindberg experimentiert
D´Annunzio über Wien

Mitbegründer des Vereins theaterprocedere - Regie und Dramaturgie:
Judit triumphiert
Bombenlegen/Küchenliegen
www.procedere.at

Aktiv seit:
1999

Geburtsjahr:
1966