Julia Motz
Wer ist Motz?
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Julia Motz
Name:
Julia Motz
Künstlerische Tätigkeit:
U-Musik
Literatur/Autoren

Biographie:
seit 1997 tätig im Songschreiben
seit 1999 Live-Auftritte in Kärnten
seit 2003 in Wien am Vienna Conservatory Jazzgesangs-Studium
seit 2005 Live-Auftritte in Wien (Jazzband, Solo - Singer/Songwriter)

Aktiv seit:
1997

Über ...
Sub-Headline:
Wer ist Motz? 
Beschreibung allgemein:
Motz ist ein Name. Motz ist Musik. Motz ist vor allem eine junge, ehrgeizige Frau und Musikerin, die einen Weg geht, der ihr vorherbestimmt scheint. Sie schreibt Texte, komponiert Songs und produziert diese in in ihrem Homestudio in Wien. Inspiriert durch Künstler wie Joni Mitchell, John Martyn, Janis Ian oder James Taylor sind ihre Lieder sehr melodiös, minimalistisch arrangiert und geprägt von ihrer unverwechselbaren Stimme und ihrem ganz eigenen, gefühlvollen Gitarrensound. Mit einem Mix aus Jazz, Folk und Popelementen schafft sie Altbekanntes und Neues zugleich. In dem Bewusstsein, dass es noch Nichts nicht gegeben hat, versucht sie vor allem durch ihre Worte und ihren Gesang zu berühren. Und alles zusammen ergibt ein einzigartiges Paket, das sowohl bei ihren Auftritten als auch den Aufnahmen großen Anklang findet.

Wer Motz kennen will, muss einfach nur gut hinhören. Ihre Texte und Melodien erzählen mehr als Geschichten: sie beschreiben eine Welt, in der das Herz den größten Stellenwert hat.
 
U-Musik
Typ:
Band
Anzahl Bandmitglieder: 1
Genre:
Pop Jazz
Vocals Singer-Songwriter
Folk  
Ausbildung (falls Solokünstler):
6 Jahre Studium Jazzgesang am Vienna Conservatory & Prayner Kons 
Eigene PA vorhanden:
Nein
Referenz-Spielorte:
Wien, Kärnten, Graz