Langenargener Festspiele
Langenargener Festspiele - Sommertheater am Bodensee
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Langenargener Festspiele
Name:
Langenargener Festspiele
Veranstaltungen in folgenden Kunst & Kulturbereichen:
Theater/Musiktheater
Festival-Veranstaltungen:
keine Angabe
Beschreibung: Die Langenargener Festspiele stehen für ein anspruchsvolles, charmantes Freilichtspiel mit 200 Sitzplätzen. Im idyllisch gelegenen Ambiente der Konzertmuschel mit Blick direkt auf das Schloss Montfort und den Bodensee, finden von Juni bis August die Aufführungen statt.

Die jährlich wiederkehrenden Festspiele bieten dem Tourismus wie den Einheimischen ein attraktives Mehrangebot im Freizeitbereich.

Vorhandener Raum / Bühne:
Konzertmuschel im Schlosspark, D-88085 Langenargen am Bodensee

Zuschauerkapazität:
   Outdoor: 200
Hauptzielgruppen:
Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
Über ...
Sub-Headline:
Langenargener Festspiele - Sommertheater am Bodensee 
Beschreibung allgemein:
Die Langenargener Festspiele stehen für ein anspruchsvolles, charmantes Freilichttheater mit 200 Sitzplätzen. Im idyllisch gelegenen Ambiente der Konzertmuschel mit Blick direkt auf das Schloss Montfort und den Bodensee, finden von Juni bis August die Aufführungen statt.

2018 beginnen die Festspiele mit einem Familientheaterstück. Eine Eigeninszenierung eines Kinderbuchklassikers für Kinder ab 6 Jahren. Ab 2019 erweitert sich das Festspielprogramm um ein ebenfalls vor Ort produziertes Abendstück – von Camus bis Shakespeare.

Das theaterpädagogische Konzept der Festspiele – FLUKS – wird in Kooperationen mit Schulen durchgeführt.

Die jährlich wiederkehrenden Festspiele bieten dem Tourismus wie den Einheimischen ein attraktives Mehrangebot im Freizeitbereich.
 
Veranstaltungsschwerpunkte
Theater
Veranstaltungsschwerpunkte:
Sprechtheater
Kinder-/Jugendtheater
Theaterpädagogik