Vera Possanner
http://vera.possanner.at
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Vera Possanner
Name:
Vera Possanner
Künstlerische Tätigkeit:
Musikerin
Sängerin

Biographie:
Als 3. Tochter wurde Vera Possanner in Wien geboren. Ihre Mutter erkannte schon früh ihr musikalisches Talent. Deshalb begann das Mädchen im Alter von 8 Jahren mit Klavierunterricht.
13 Jahre blieb Vera ihrer Klavierlehrerin treu. 2002 begann sie am Konservatorium Gesang zu studieren. Dieses Studium schloss Vera 2009 mit Diplom ab.
Schon während des Studiums konnte sie an der Volksoper und mit dem Arnold Schoenberg Chor bei vielen Opernproduktionen im Chor mitwirken.

Seit 2014 nahm Vera wieder Gesang Unterricht und entschloss sich 2015 am Konservatorium Konzertfach Klavier zu studieren.
Im Sommer 2016 war Vera Possanner im Steinbruch St. Margarethen in der Oper „Der Liebestrank“ von Donizetti als Chormitglied zu sehen.

Mit großem Erfolg wurde das Konzert "Gebetsfahnen" 1.Sinfonie des Komponisten Vijay Upadhyaya am 20.September 2016 in China in der Beijing Concert Hall aufgeführt. Sie sang die Chor - Sopran Soli zusammen mit dem Chinesischen Nationalorchester und - Chor.

Am 18.11.2016 trat Vera mit dem Konzertchor Uni Wien bei der Großen Chance der Chöre im ORF auf. Auch der Moderator Andi Knoll der sie interviewte, war von ihrem großartigen Sopransolo begeistert.

Preise & Auszeichnungen:
2009 Diplom für Sologesang

Aktiv seit:
2002

Geburtsjahr:
1981

Über ...
Sub-Headline:
http://vera.possanner.at 
Beschreibung allgemein:
gefühlsbetonter Vortrag, sowohl am Klavier wie auch mit Sologesang 
Musikerin
Bereich:
E-Musik
Instrument:
Tasten-Instrumente
      Klavier
Ausbildung:
1989-2002 Klavierunterricht, Musikschule 10B
seit 2014 Konzertfach Klavier, Prayner Konservatorium, 1040 Wien
 
Referenz-Formationen:
Prof. Eva Maria Ott, ehemals Musikschule 10B
Herr Mag. Joo Ann Koh, Prayner Konservatorium, 1040 Wien
 
Referenz-Auftrittsorte:
Prayner Konservatorium Wien 
Kritiken ⁄ Rezensionen:
wunderbare Interpretation der vorgetragenen Stücke 
Sängerin
Bereich:
E-Musik
Genre:
A Cappella Chor
Klassik Oper
christliche Musik  
Stimmlage:
Sopran
Ausbildung:
1997-2002 MS Alsergrung
2002-2009 Sologesang, Prayner Konservatorium, 1040 Wien
 
Referenz-Ensembles:
Frau Mag. Mondon Muth, MS Alsergrund
ehemals Herr Prof. Gerhard Bollmann, Prayner Konservatorium
 
Referenz-Auftrittsorte:
Solistisch in Klaviergalerie Wien und in diversen Pfarren
Solistisch im Chor&Orchester der Universität Wien/Österreich/Ungarn/Peking/Indien
St. Margarethen/Philharmonia Chor
Volksoper Wien/Zusatzchor
Theater an der Wien/Arnold Schoenbergchor
 
Kritiken ⁄ Rezensionen:
berührender Vortrag, absolutes Gehör, sehr gute Stimmführung