Andrea Marie
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Andrea Marie
Name:
Andrea Marie
Künstlerische Tätigkeit:
U-Musik

Biographie:
Mit dem Satz „Das wurde mir in die Wiege gelegt!“ erklärt die charismatische Sängerin ihr Talent, das sich bereits im frühesten Kindesalter bemerkbar machte. „Live is Life“ war der Titel, den sie als Kleinkind gesungen hat bevor Andrea auch nur ein Wort sprechen konnte.

Bereits vor dem Kindergarten, mit 3 Jahren, sollte ihr musikalisches Talent gefördert werden. Noten lesen und Instrumente spielen fiel ihr von Anfang an leicht. Somit schaffte sie es immer als jüngste Musikerin auf die verschiedensten regionalen Bühnen. Auch außerhalb ihrer Heimat, wie z. B. Berlin oder sogar in den USA, begeisterte die damals 5 Jährige schon mit ihrer Art und außergewöhnlichen Stimme.


Den Traum Sängerin zu werden, setzte sie sich als Ziel und wurde durch Zufall von der unscheinbaren Bassistin der Schülerband an die Position der Frontfrau befördert. Von da an schien der Traum wahr zu werden.

Andrea-Marie war damals schon eine vielseitig begabte Sängerin. Durch ihre „Vier-Oktaven-Stimme“ bleibt ihr keine Genres vorenthalten. Sie genoss drei Jahre klassische Gesangsausbildung und ließ ihre Stimme dann an einem namhaftes Music-College und einer Logopädin weiterbilden. Nach einem Jahr Pop/Rock Ausbildung ging ihre “stimmliche” Reise wieder weiter und führte sie zu nationalen sowie internationalen Dozenten.

Seither steht Andrea-Marie rund 100 mal im Jahr auf den Bühnen Deutschlands, Zypern und der Schweiz.

Aktiv seit:
2000

U-Musik
Typ:
SolomusikerIn
Genre:
Rock
Pop
Singer-Songwriter
Performance ⁄ Aktionismus
Eigene PA vorhanden:
Ja
Referenz-Spielorte:
Supportact und Gastauftritte: Glasperlenspiel, Claudia Jung, Nino de Angelo, Mickie Krause.

Spielorte: Stadtfest Leipzig, Open Air Falkenberg, Mainzer Oktoberfest, Getränke Pfeiffer, Firma Purus, uvm.
 
Preise ⁄ Auszeichnungen:
Deutschlands Beste Coverband 2011
Deutschlands Beste Partyband 2013
 
Produkte (CD, DVD, etc.):
Aktuelle Single: Eternity