Lorenz Friedrich Pilz
Schauspieler / Darsteller
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Lorenz Friedrich Pilz
Name:
Lorenz Friedrich Pilz
Künstlerische Tätigkeit:
Schauspieler

Biographie:
Theater:

2014/15

"Das Beste von Findus und Pettersson"
Gustavsson, Caruso
A. Schmidt (R.)
Berliner Kindertheater

"vom König der nicht Schlafen konnte"
Erzähler, König, Junge
S. Behr (R.)
Gastspiel mit Theater ANU
Potsdam / Berlin

"1989 EXIT Ghost"
Hamlet
R. Weyrauch (R.)
Gastspiele in New York (The Tank & Seagal Theatre), Berlin (TheaterDiscounter), Theater Würzburg, Landestheater Gera, Theater Hildesheim, Bremen, Braunschweig (LOT)
Theatrale Subversion, Projekttheater 2012-14, Dresden

"fake - oder war doch nur Spaß"
Andi, Jo, Tellmann, Lehrer, Vater, Erzähler
K. Koch (R.)
Theater Radiks, Berlin

2014
Die Schlange klatscht in die Hände!
Judith Bourdillon (R.)
Fedja, Adam, Prinz
Creme Della Charms,
Ballhaus Ost / 100° Festival Berlin / Kugelnbahn Wedding, Berlin

2012-2014
1989 EXIT Ghost
Romy Weyrauch (R.)
Hamlet
Projekttheater, Dresden

Soja's Wohnung
E. D. Schöner (R.)
Amethystow
Studio-Bühne Reduta, Berlin

Berlin, die Ratten kommen!
Andrea Bittermann (R.)
Theater im öffentlichen Raum, Berlin

2012
Emigranten
C. Magiera (R.)
Herr A. - Hotel Europa, Lessingbad, Kiel

X-tage
Änne-Marthe Kühn (R.)
Lukas, Kim, Charlotte, Dieb, Blondie
Industriesalon Schöneweide, Berlin

2011
Lenz - Wahnsinn auf Rossen
Reinhard Göber (R.)
Barmann
Lenz-Werkstatt IV, Handbestand, Berlin

2010/2009/2008
Erwin und Harald - Das U-Boot
Folke E. Witten (R.)
Harald, Captain
KKI Lessingbad, Kiel, mit Live-On-Street auf Tour

Monsieur Babbu und sein kleines Theater
Folke E. Witten / Julia Nierade (R.)
Monsieur Babbu
mit Live-On-Street on Tour

2003/2002/2001
Liga II
S. Mauksch (R.)
Titte Mayer
Volksbühne, p14, Berlin

Die Traxen
Folke E. Witten / Julia Nierade (R.)
mit Live-On-Street on Tour

1995/1996
Dornröschen
Prinz – Theater Blamage de Carambolage, Halle

~~~
Film:

2012
Spreewaldkrimi – Ronald S. Richter (R.)
Notarzt, - ZDF, Potsdam/ Spreewald

2010
Wer wenn nicht wir – Andres Veiel (R.)

2007
Schule Utopia – B. Klausberger (R.)
Frank, - Pfeiffers/DFFB, Berlin

2004
Schritte – Bertram Holtz (R.) Kurzfilm
Hauptdarsteller, - HFF, Potsdam
Mitbewohner K1, - Berlin

Preise & Auszeichnungen:
2006:
Bester Hauptdarsteller
„Schritte“,
B. Holtz (R.)
Dams Italian Movie Award, Rom

2002:
Ensembleehrung für „Liga II“,
S. Mauksch (R.)
Theatertreffen der Jugend, Berlin

Aktiv seit:
2001

Über ...
Sub-Headline:
Schauspieler / Darsteller 
Beschreibung allgemein:
Darstellendes Spiel für Theater / Film / Performance / und öffentlichen Raum 
Schauspieler
Erfahrung bzw. Interesse:
THEATER/MUSIKTHEATER
      Sprechtheater
      Kinder-/Jugendtheater
      Musiktheater
      Strassentheater
      Bewegungstheater
FILM
Rollenalter:
von: 25     bis: 35
Körpergröße in cm:
175 
Konfektionsgröße:
S
Haarfarbe:
Blond
Ethnische Herkunft:
Europäisch
Ausbildung:
Schauspiel - Schauspielschule für Theater und Film Berlin, Reduta

Publizistik/ Kommunikationswiss. - FU- und TU- Berlin
 
Fremdsprachen:
Englisch / Russisch 
Referenz-Auftritte
(Rollen, Ensembles, Spielorte):
2014
Die Schlange klatscht in die Hände!
Judith Bourdillon (R.)
Fedja, Adam, Prinz
Creme Della Charms, Ballhaus Ost, Berlin

2012-2014
1989 EXIT Ghost
Romy Weyrauch (R.)
Hamlet

2013
Theatrale Subversion, Projekttheater, Dresden
Soja's Wohnung
E.D. Schöner (R.)
Amethystow
Studio-Bühne Reduta, Berlin

Berlin, die Ratten kommen!
Andrea Bittermann (R.)
Theater im öffentlichen Raum, Berlin

2012
Emigranten
Christoph Magiera (R.)
Herr A. - Hotel Europa, Lessingbad, Kiel

X-tage
Änne-Marthe Kühn (R.)
Lukas, Kim, Charlotte, Dieb, Blondie
Industriesalon Schöneweide, Berlin

2011
Lenz - Wahnsinn auf Rossen
Reinhard Göber (R.)
Barmann
Lenz-Werkstatt IV, Handbestand, Berlin