Elisabeth Halikiopoulos
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Elisabeth Halikiopoulos
Name:
Elisabeth Halikiopoulos
Künstlerische Tätigkeit:
Schauspielerin
Sängerin

Biographie:
Elisabeth Halikiopoulos wurde 1986 in Wiener Neustadt geboren und verbrachte ihre ersten Lebensjahre in Griechenland. Ihre Schauspielausbildung erhielt sie von 2006 bis 2010 am Mozarteum Salzburg. Vor und während ihres Studiums war sie Mitglied in unterschiedlichen Musikgruppen und vor allem als Sängerin tätig. Als Schauspielerin sammelte sie Erfahrungen in diversen Kurzfilmen und in der freien Theaterszene in Wien. Seit der Spielzeit 2011/2012 ist sie Mitglied des Ensembles am Salzburger Landestheater und war hier im »Sommernachtstraum« als Hermia zu erleben. Als Mowgli eroberte sie die Kinderherzen im »Dschungelbuch« und in Schnitzlers »Das weite Land« überzeugte sie als Erna. In »Oleanna« stand sie in der Spielzeit 2012/13 mit Gero Nievelstein auf der Bühne. Nun kehrt sie als Lucy in der »Dreigroschenoper« als Gast ans Landestheater zurück.

Aktiv seit:
2006

Geburtsjahr:
1986

Schauspielerin
Erfahrung bzw. Interesse:
THEATER/MUSIKTHEATER
      Sprechtheater
      Kinder-/Jugendtheater
      Tanztheater
      Musiktheater
      Bewegungstheater
      Improtheater
      Erinnerungs-/Generationentheater
      Theaterpädagogik
FILM
Rollenalter:
von: 19     bis: 30
Körpergröße in cm:
163 
Konfektionsgröße:
S
Haarfarbe:
Dunkelblond
Ethnische Herkunft:
Europäisch
Ausbildung:
2006-2010 Schauspielstudium Mozarteum Salzburg 
Fremdsprachen:
Englisch, Französisch, Griechisch 
Referenz-Auftritte
(Rollen, Ensembles, Spielorte):
2011-2013 festes Ensemblemitglied am Landestheater Salzburg, seit 2014 freischaffend