Topoke
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Topoke
Name:
Topoke
Künstlerische Tätigkeit:
Schauspieler
Sänger
Regisseur

Biographie:
- 1985 nach 10 Jahren TASOK, von Kinshasa ins Sportgymnasium BEA nach Saalfelden gezogen
- 1993 Abschluss der Handelsschule Wien I
- 2000 3 Jahre beim Bigbeat X-over ensemble "Drown A Fish" und anschliessend Gründung der HipHop Combo "Tres Monos"
- 2006 Albumrelease "Peor Es Nada"
- 2005 bis 2011 Mitglied des Off-Theaterensembles "daskunst" und in der Folge als Schauspieler und Videoschneider in etlichen Stücken tätig sowie in anderen Off-Produktionen vertreten
- 2007 als Moderator der ORF Sendung "Wie Bitte?"
- 2009 Vor der Kamera der ORF Co-Produktion "Der Wilde Gärtner" - R. Düringer
- 2012 in diversen Produktionen des Herrn Hubsi Kramar

Preise & Auszeichnungen:
41. Jugend-Redewettbewerb 1993 - 1. Platz

No Mans Land - Cpt. Dubois (daskunst - Gewinner des Spectrum Award 2007 - Theaterfestival Neue Bühne Villach)

Verrücktes Blut - Schüler Hakim (Volker Schmidt - Stück des Jahres + Publikumspreis 2012 - Garage X)

Aktiv seit:
2000

Geburtsjahr:
1972

Schauspieler
Erfahrung bzw. Interesse:
THEATER/MUSIKTHEATER
      Sprechtheater
      Improtheater
FILM
Rollenalter:
von: 18     bis: 45
Körpergröße in cm:
180 
Konfektionsgröße:
M
Haarfarbe:
Glatze
Ethnische Herkunft:
keine Angabe
Fremdsprachen:
Spanisch, Französisch, Englisch, Lingala 
Referenz-Auftritte
(Rollen, Ensembles, Spielorte):
No Mans Land - Cpt. Dubois (daskunst - Gewinner des Spectrum Award 2007 - Theaterfestival Neue Bühne Villach)

Experiment Mensch - Insasse Léon Opul (daskunst - Dschungel Wien, Theater Akzent Wien, Theaterfestival in Ankara/Türkei)


Der Wilde Gärtner - Da Professa (Roland Düringer - ORF 1)
http://www.dailymotion.com/video/xeq49t_der-wilde-gartner_shortfilms#.URoT7DeDmSo

POLITIK MICH DOCH AM ARSCH - Professor (daskunst - Kabelwerk Wien)

Winer Blut: Oper-rette sich wer kann - Der Graf (Co-Produktion daskunst/Hubsi Kramar's SHOWinisten 3raum Anatomietheater Wien)
http://www.youtube.com/watch?v=LjzDwI6fGIw

Verrücktes Blut - Schüler Hakim (Volker Schmidt - Stück des Jahres + Publikumspreis - Garage X)
 
Kritiken ⁄ Rezensionen:
"[...] Das Bühnenspiel erzählt über einen Krieg zwischen Bosniern und Serben. Und über die Absurdität dieses Krieges, den das Schauspiel gekonnt auf die Schippe nimmt. [...]" (Schüler-Standard, 07.11.06)

"[...] And the Winner is ... deftiges, naturalistisches Theater: "No Man´s Land" gewann den ersten "Best Of(f) Austria Preis". Die multikulturelle Gruppe daskunst aus Wien darf sich über einen pfiffigen "Award" und auf ein Gastspiel in der nbv freuen. [...]" (Kronen Zeitung / Kärnten, 21.05.07)

"[...] "No Man´s Land" der Theatergruppe daskunst heimste schließlich bei allgemein hoher Wertung und damit Publikums-Akzeptanz den mit 5.000 Euro dotierten Preis ein. [...]" (Kleine Zeitung, 21.05.07)

"[...] Dennoch ist daskunst zurecht beim Best-Of(f)-Reigen des "Spectrum": Die multikulturelle Wiener Gruppe punktet mit einem leidenschaftlichen Anti-Kriegs-Stück. [...]" (Kronen Zeitung / Kärnten, 15.05.07)

Wiener Blut:
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/30395_Wiener-Blut-als-Leitkultur-und-Pflichtprogramm.html

http://diepresse.com/home/kultur/news/626630/Wiener-Blut-als-eher-platte-RealityShow?_vl_backlink=/home/kultur/news/index.do

Verrücktes Blut:
http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/426770_Es-gibt-keine-Instant-Loesungen.html
 
Sänger
Bereich:
U-Musik
Genre:
Country Evergreen / Oldie
Soul Rock
Rap/HipHop  
Stimmlage:
Alt
Tenor
Referenz-Ensembles:
Referenz-Auftrittsorte:
Flüchtlingsball 2004
Donauinselfest 2005 - Wien
Summertime Festival 2006 - Nagold/Deutchland
Vorgruppe Such A Surge (D) Abschiedstour 2006
Szene Wien 2009 - Vorgruppe Delinquent Habits
Kiwi Festival 2008
Bluepop festival 2008
Matcherau 2008 - Silandro/Italy
HOG 2012 - Doha/Qatar

View Facebook Albums:
https://www.facebook.com/topoke/photos_albums
 
Kritiken ⁄ Rezensionen:
GoTV Interview:
http://www.youtube.com/watch?v=srcck2-jWn4

"Wenn es eine Hip Hop Truppe aus Österreich gibt, die eine politische Haltung auch kompromisslos vertritt, dann wäre das eindeutig Tres Monos aus Wien!"
http://www.events.at/no-white-rag-infamia-tres-monos-nasip-admc/?st=13144316

http://derstandard.at/3339703

"Die Stargastgruppe Tres Monos ist den Besuch alleine schon wert..."
http://forum.szene1.at/viewtopic.php?f=30&t=42872
 
Regisseur
Bereich:
Film
Ausbildung:
Learning by doing! 
Kritiken ⁄ Rezensionen: