MUSICA COELI - Graz
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
MUSICA COELI - Graz
Name:
MUSICA COELI - Graz
Künstlerische Tätigkeit:
Theater/Musiktheater
E-Musik

Biographie:
MUSICA COELI – Graz wurde 2007 von Markus Bauer gegründet. Die Musiker sind Vertreter der jüngsten Generation der Alte-Musik-Bewegung und haben ihre Ausbildung an verschiedenen Institutionen (Schola Cantorum Basiliensis, J.J.Fux-Konservatorium Graz, Kunstuniversität Graz, Konservatorium Wien – Privatuniversität,…) genossen. Neben dem Spiel auf historischen Instrumenten (oder Kopien) ist die Verwendung historischer Spieltechniken selbstverständlich.
Die Programme sind eine Mischung aus dem bekannten Standard Repertoire und weniger bekannten Werken, sowie Neuentdeckungen.
Seit 2011 richtet das Ensemble, welches von einer Continuo-Gruppe, bis hin zum Orchester der Klassik in der Größe und Besetzung variieren kann, einen eigenen Konzertzyklus in Graz aus.
Publikum und Kritiker sind begeistert von der Spielfreude, dem Klang und den Programmen des Orchesters, was auch schon durch die Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern, wie etwa Niklas Eklund (Barocktrompete) oder Patrick van Goethem (Countertenor), honoriert wurde.
Ab 2012 arbeitet MUSICA COELI – Graz mit dem American Institute for Musical Studies (seit 45 Jahren als Sommerkurs für die besten Gesangsstudenten der USA in Graz) zusammen und wird den Studenten einen Einblick in die historische Aufführungspraxis geben. Ab Herbst 2012 betreibt MUSICA COELI auch einen professionellen Kammerchor auf Projektbasis, um das künstlerische Niveau noch weiter zu erhöhen.

Aktiv seit:
2007