Festspielhaus St. Pölten
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Festspielhaus St. Pölten
Name:
Festspielhaus St. Pölten
Veranstaltungen in folgenden Kunst & Kulturbereichen:
Theater/Musiktheater
Tanz
U-Musik
E-Musik
Literatur/Autoren
Festival-Veranstaltungen:
Ja
Hauptzielgruppen:
Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Senioren
Vorhandene Technik:
Tontechnik
Lichttechnik
Videobeamer
Sonstiges:
Veranstaltungsraum zu vermieten
Gastronomiebetrieb

Kontakthinweise für Künstler:
produktion@festspielhaus.at

Über ...
Beschreibung allgemein:
Das Festspielhaus St. Pölten hat sich in seinem 18-jährigen Bestehen zu einem der führenden Tanz- und Musikhäuser Österreichs entwickelt. Zentraler Anspruch ist der Dialog zwischen Tradition und Moderne.
Das Angebot von zeitgenössisch klassischen bis zu experimentellen Tanzformen umfasst Koproduktionen und Gastspiele sowie gelegentliche Eigenproduktionen von nationalen und internationalen Tanzcompagnien und KünstlerInnen. Auf dem Gebiet der Musik ist das Haus Residenz des Tonkünstler-Orchester Niederösterreich und Spielstätte für verschiedene Festivals sowie Gastspiele internationaler Ensembles aller Stilrichtungen.
Im Bereich der Kulturvermittlung leistet das Festspielhaus St. Pölten seit vielen Jahren Pionierarbeit. Mit dem Ziel, das Festspielhaus als offenen Ort für kreativen Austausch zu etablieren, wird dieser partizipatorische Bereich in der Programmatik und der Planung verstärkt berücksichtigt.
 
Veranstaltungsschwerpunkte
Theater
Veranstaltungsschwerpunkte:
Tanztheater
Tanz
Veranstaltungsschwerpunkte:
Zeitgenössischer Tanz
Ballett
U-Musik
Veranstaltungsschwerpunkte:
Weltmusik
E-Musik
Veranstaltungsschwerpunkte:
Kammermusik
Literatur