Mariela Maragarete Schöffmann
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Mariela Maragarete Schöffmann
Name:
Mariela Maragarete Schöffmann
Künstlerische Tätigkeit:
Literatur/Autoren
Malerei & Grafik

Biographie:
Im Juli 1983 in Kärnten geboren.
Seit 1999 immer wieder kleine Ausstellungen in Cafés und Restaurants, in Kärnten und Graz.
2001 als Restauratorin begonnen zu arbeiten (ua. das Kunsthistorische Museum Wien- Fassade, Gloriette Schönbrunn- Fassade, Hauptuniversität Schottentor, etc)
2004- 2005 Mitarbeiterin am Magdalensberg/ archäologischer Park (Restauration und Dokumentation antiker Keramik)
2005-2007 Meisterklasse für Malerei an der Ortweinschule / Graz
Seit 2008 Studium an der Bildenden Akademie in Wien, erst bei Professor Hans Scheirl in der Kontextuellen Klasse, jetzt bei Professor Gunter Damisch in der Grafik Klasse

Aktiv seit:
1999

Literatur/Autoren
Literarische Tätigkeit:
Lyrik/Aphorismus
Essay/Aufsatz
Experiment/visuelle Arbeit
Kunstbücher
Publikationen:
im Selbstverlag
Beschreibungen ⁄ Verlage:
Das Forellenbuch, 2011
Malerei & Grafik
Darstellungsform:
GEGENSTÄNDLICH
      Portrait
      Figur
      Stillleben
Technik:
Öl Tempera Mischtechnik
Aquarelle Kohle Graphit
Grafito Fresko Installationen
Hoch/- Tief/- Flachdruck   
Werke in Sammlungen:
keine Angabe
Beschreibung:
Der Mensch ist zentral in meinen Arbeiten!

Der Mensch und seine unmittelbare Umgebung, der Mensch in seinem "einfachen" Sein fasziniert mich.

Ich portraitiere Menschen, die unmittelbar vor mir atmen.