Jacqueline Knollmayr
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Jacqueline Knollmayr
Name:
Jacqueline Knollmayr
Künstlerische Tätigkeit:
Schauspielerin
Tänzerin
Sängerin

Biographie:
Ausbildung:
Oktober 2007-Juni 2010: Schauspielakademie der Ksch. Elfriede Ott
Abschluss: Diplom 20.05.2010

Fernsehen:
April 2011: Die Wiener Philharmoniker (Doku/ARTE)
Juni 2009: „Fladerantenschau“(Miniserie/TV)
Mai 2008: Werbespot für die „Goldene Ameise“ der Wiener Werbeakademie
2005–2006: Moderation bei You&Me(Jugendformat/TV)

Theater:
Mai 2010: Bunter Szenenabend; Regie: Hilke Ruthner, Helma Gautier, Rudolf Buczolich
Juli 2009: Wiederaufnahme „Gestochen und Geblitzt“
Mai 2009: Auszüge aus „Gestochen und Geblitzt“ am Wiener Rathausplatz
April 2008: Gestochen und Geblitzt – Rolle: Poetisch veranlagtes Stubenmädchen Lisi; Regie: Elfriede Ott/Sabine Staudacher

Musikvideo:
März 2008: „More“–Russkaja

Workshops:
Juni 2010: Acting on camera – Catherine Jarvis
November 2009: Schauspielseminar – Beverly Blankenship
Mai 2008: Clownseminar – Leopold Altenburg
Jänner 2008–Mai 2010: Bühnenfechten – Dipl.-Päd. Ing.Peter Brigola
Oktober 2007–Mai 2010: Akrobatik – Thomas Cook

Fremdsprachen:
Englisch, Französisch, Spanisch, Latein

Akzente: Amerikanisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Jiddisch, Böhmisch

Dialekte: Steirisch, Kärntnerisch, Tirolerisch, Wienerisch, Schönbrunner-Hochdeutsch, Schwyzer-Deutsch, Bundesdeutsch, Bayrisch, Berlinerisch

Hobbys: Schwimmen, Radfahren, Skifahren, Inlineskaten, Eislaufen, Yoga, Pilates, Aerobic, Tanzen

Tänze:
Grundkenntnisse: Walzer, Salsa, Mambo, Samba, Merengue, Cha Cha Cha, Foxtrott, Polka, Boogie, Twist Oktober 2010: Tango Argentino – Tanzstudio Julion
März–Juli 2007: Videoclipdance – Tanzschule Schwebach
2004–2006: Videoclipdance - Tanzwerk
1994–2000: Ballettunterricht - Tanzhaus

Instrumente:
Gesang (Sopran), Klavier

Aktiv seit:
2007

Geburtsjahr:
1988

Schauspielerin
Erfahrung bzw. Interesse:
THEATER/MUSIKTHEATER
      Sprechtheater
      Kinder-/Jugendtheater
      Tanztheater
      Figuren-/Objekttheater
      Musiktheater
      Strassentheater
      Bewegungstheater
      Improtheater
      Erinnerungs-/Generationentheater
FILM
Körpergröße in cm:
172 
Konfektionsgröße:
M
Haarfarbe:
Blond
Ethnische Herkunft:
Europäisch
Ausbildung:
Oktober 2007-Juni 2010: Schauspielakademie der Ksch. Elfriede Ott
Abschluss: Diplom 20.05.2010
 
Fremdsprachen:
Englisch, Französisch, Spanisch, Latein 
Referenz-Auftritte
(Rollen, Ensembles, Spielorte):
Fernsehen:
April 2011: Die Wiener Philharmoniker (Doku/ARTE)
Juni 2009: „Fladerantenschau“(Miniserie/TV)
Mai 2008: Werbespot für die „Goldene Ameise“ der Wiener Werbeakademie
2005–2006: Moderation bei You&Me(Jugendformat/TV)

Theater:
Mai 2010: Bunter Szenenabend; Regie: Hilke Ruthner, Helma Gautier, Rudolf Buczolich
Juli 2009: Wiederaufnahme „Gestochen und Geblitzt“
Mai 2009: Auszüge aus „Gestochen und Geblitzt“ am Wiener Rathausplatz
April 2008: Gestochen und Geblitzt – Rolle: Poetisch veranlagtes Stubenmädchen Lisi; Regie: Elfriede Ott/Sabine Staudacher

Musikvideo:
März 2008: „More“–Russkaja

Workshops:
Juni 2010: Acting on camera – Catherine Jarvis
November 2009: Schauspielseminar – Beverly Blankenship
Mai 2008: Clownseminar – Leopold Altenburg
Jänner 2008–Mai 2010: Bühnenfechten – Dipl.-Päd. Ing.Peter Brigola
Oktober 2007–Mai 2010: Akrobatik – Thomas Cook
 
Tänzerin
Kategorie:
Standardformationen Walzerformationen
Ballett Salsa
Samba Latino / Karibische Tänze
Videoclip-Dancing  
Körpergröße in cm:
172 
Sängerin
Bereich:
U-Musik
Genre:
A Cappella Chanson
Klassik Musical
Oper Schlager
Stimmlage:
Sopran