lissom miller
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
lissom miller
Name:
lissom miller
Künstlerische Tätigkeit:
Schauspieler

Biographie:
THEATER & FILM 2011-2013

2013 - Soko Kitzbuehel - OP Arzt - TV-Serie - Regie: Gerald Liegel
2013 - Seelen im Feuer - Henker - TV-Film - Regie: Urs Egger
2013 - Die Detektive - Helmut Wank - TV-Serie - Regie: Michael Riebl
2013 - Eine verstohlene Träne - Tenor - Kurzfilm - Regie: Thomas Kiss
2012 - Homo Faber - Walter Faber Spielraum Theater - Regie: Peter Pausz
2011 - Dissonance - Uhrmacher - Kurzfilm - Regie: JoJo Zach
2011 - Soko Donau- Wasilly - TV-Serie - Regie: Erhard Riedlsperger
2011 - Mise en Abyme - Killer Film - Regie: Daniel M. Paul
2011 - Penrose - Mentor Film- Regie: Thomas Kiss
2011 - Miss Julie - Diener Jean WUK & WERK - Regie: Barbara Crobath
2011 - Der Teufel - Hans der Kunstmaler Ateliertheater - Regie: Marius Schiener

Aktiv seit:
2010

Geburtsjahr:
1963

Schauspieler
Erfahrung bzw. Interesse:
THEATER/MUSIKTHEATER
      Sprechtheater
FILM
Rollenalter:
von: 40     bis: 60
Körpergröße in cm:
178 
Konfektionsgröße:
M
Haarfarbe:
Brünett
Ethnische Herkunft:
Europäisch
Ausbildung:
Schauspiel - Sprech- und Atemtechnik, Theatergeschichte und Literatur,

Script Analysis, Scene Study,
Improvisation, Sensory Work,
 
Fremdsprachen:
englisch, französisch 
Referenz-Auftritte
(Rollen, Ensembles, Spielorte):
hans (der teufel) jean (miss julie)
walter faber (homo faber)soko kitzbühel, soko donau, die detektive, seelen im feuer, penrose