spectACT - Verein für politisches und soziales Theater
"Ich steh auf und misch mich ein. Ich werde aktiv, damit wir gemeinsam etwas bewegen!"
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
spectACT - Verein für politisches und soziales Theater
Name:
spectACT - Verein für politisches und soziales Theater
Veranstaltungen in folgenden Kunst & Kulturbereichen:
Theater/Musiktheater
Festival-Veranstaltungen:
keine Angabe
Beschreibung: Willkommen bei spectACT, dem Verein für politisches und soziales Theater

Das Ziel von spectACT ist es, Theater mit Menschen zu machen, ein Theater der Begegnung und der Ermutigung. Im Theater wird vieles möglich - in unseren Vorstellungen finden Dialoge auf gleicher Ebene und in Augenhöhe statt. Situationen werden veranschaulicht und begreifbar. Unser Theater soll Menschen eine Stimme geben, sowie ihren Wünschen und Anliegen Ausdruck verleihen. Im Sinne der Theaterpädagogik dient unsere Arbeit jeder und jedem einzelnen, der Gemeinschaft, in der wir alle leben, und der Auseinandersetzung mit politischen und sozialen Themen, die uns betreffen. Der politische und soziale Ansatz von spectACT ist:
Ich steh auf und misch mich ein. Ich werde aktiv, damit wir gemeinsam etwas bewegen.
Dabei ist und bleibt Theater ästhetische Kunst und wirkt gerade dadurch auf vielfältige Art und Weise.

Die Projekte von spectACT:

Auf Initiative von Mag. Irmgard Bibermann startete 1998 der erste Lehrgang für Theaterpädagogik in Tirol. Gemeinsam mit dem Haus der Begegnung und dem Theater Verband Tirol hat spectACT seitdem 2 weitere ausgebuchte Lehrgänge organisiert, mit insgesamt 60 AbsolventInnen. 2007 beginnt der vierte Lehrgang und ebenfalls 2007 gibt es für die bisherigen AbsolventInnen einen Aufbaulehrgang, um die strengen Kriterien des deutschen Bundesverbandes für Theaterpädagogik zu erfüllen. Damit wird der Lehrgang von spectACT der erste in Österreich, der diesen Kriterien gerecht wird und setzt damit die Standards für Theaterpädagogik in Österreich.
spectACT führt zudem einzelne Projekte, Seminare und Workshops im Bereich der Theaterpädagogik durch und vermittelt bei Bedarf geeignete ReferentInnen. Dadurch können spezielle Schwerpunkte gesetzt und Wünsche von Auftraggebern berücksichtigt werden.

Vorhandener Raum / Bühne:
Der Verein ist im Haus der Begegnung in Innsbruck situiert. Rennweg 12, 6020 Innsbruck

Hauptzielgruppen:
Jugendliche
Erwachsene
Senioren

Kontakthinweise für Künstler:
www.spectact.at, info@spectact.at

Über ...
Sub-Headline:
"Ich steh auf und misch mich ein. Ich werde aktiv, damit wir gemeinsam etwas bewegen!" 
Beschreibung allgemein:
Theater für Menschen, mit Menschen. 
Veranstaltungsschwerpunkte
Theater
Veranstaltungsschwerpunkte:
Sprechtheater Kinder-/Jugendtheater Tanztheater
Figuren-/Objekttheater Musiktheater Strassentheater
Bewegungstheater Improtheater Erinnerungs-/ Generationentheater
Theater mit Menschen mit Behinderung Theaterpädagogik site specific theatre