Soziale & Szenische Dramaturgie. Projekte-PR-Publikation
Kulturvermittlung - PR - Projekte - Teste
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Soziale & Szenische Dramaturgie. Projekte-PR-Publikation
Name:
Soziale & Szenische Dramaturgie. Projekte-PR-Publikation
Veranstaltungen in folgenden Kunst & Kulturbereichen:
Theater/Musiktheater Tanz
E-Musik Volkskultur
Literatur/Autoren Malerei & Grafik
Festival-Veranstaltungen:
Ja
Beschreibung: für Festivals - Zyklen - Jubiläen
Projekte - Konzeption & Organisation
PR - Kommunikation - Vernetzung
Hauptzielgruppen:
Kinder
Jugendliche
Erwachsene
Senioren

Kontakthinweise für Künstler:
Entwicklung:
- Profil
- Promotion
- Projekte

Über ...
Sub-Headline:
Kulturvermittlung - PR - Projekte - Teste 
Beschreibung allgemein:
Leistungen, Erfahrungen, Methoden für:
Kulturvermittlung & Dramaturgie
Kulturmanagement & Marketing
Texte & Bildung
PR
Kulturpädagogik für alle Altersgruppen

Mein Erfahrungsspektrum basiert auf Festverträgen an Subventionstheatern und umfangreichen Arbeiten für Medien, Kultur- und Brauchtumsvereine. Publikationen und Themenschwerpunkte dokumentieren mein Engagement für europäische Kulturtraditionen:

Oper & Musiktheater
Brauchtum & Heimatpflege
Kunst & Performance
Religion Interdisziplinär
Tanz
Schauspiel
Klassische & Neue Musik
Film
Literatur

Projekte, Dokumente, Spektrum, Arbeitsproben, Referenzen: www.kultur-pr.net
 
Veranstaltungsschwerpunkte
Theater
Veranstaltungsschwerpunkte:
Sprechtheater Tanztheater
Musiktheater Lesung/szenische Lesung
Volkstheater traditionell  
Tanz
Veranstaltungsschwerpunkte:
Zeitgenössischer Tanz
Modern Dance
Ballett
E-Musik
Veranstaltungsschwerpunkte:
Oper Operette & Musical
Lied & Arie Chormusik
Sonstiges  
Volkskultur
Veranstaltungsschwerpunkte:
Blasmusik Saitenmusik
Gesang Volkstheater & Festspiele
Ritterschauspiele Kiefersfelden  
Literatur
Veranstaltungsschwerpunkte:
Lied/Libretto Drama/Stück
Essay/Aufsatz Märchen/Sage
Roman Film
Experiment/visuelle Arbeit  
Malerei & Grafik
Organisationstyp:
Galerie
Sammlung
Kunstverein
Ausstellungsschwerpunkte:
Gegenständlich
Nicht Gegenständlich