Tanja Ghetta
Schauspielerin/Kabarettistin
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
Tanja Ghetta
Name:
Tanja Ghetta
Künstlerische Tätigkeit:
Schauspielerin

Biographie:
Tanja Ghetta
http://www.tanjaghetta.at

wurde 1973 in Hall in Tirol geboren,
hat die Pflichtschule in Tulfes und Hall absolviert und im Anschluss die katholische Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik in Innsbruck besucht sowie 1993 ebendort maturiert.
Im Anschluss die Schauspielschule Cingl/Fröhlich am Landestheater in Innsbruck, sowie nach zwei Jahren die Schauspielschule Forum Tirol besucht und 1997 in Wien mit der paritätischen Prüfung besiegelt.
Danach folgten erste Engagements im Theater, Kellertheater Innsbruck, Stadttheater Innsbruck, Theaterlabor Bielefeld und viele andere und seit 2007 mit eigenem Solokabarettprogramm „SchleuderTrauma“ unterwegs und weitere werden folgen.


• FILM UND FERNSEHEN
Verkaufte Heimat. Felix Mitterer. Regie: Gernot Freidl. Satel Film
Die Skrupellosen. Regie: Swan. Delta Film
Der Bergdoktor. Regie: Ulrich König. ndF
Das Blaue vom Himmel. Buch Regie: Elias Stabentheiner. Insalata Mista
Totsterben. Kurzfilm Österreich. Geko Film
Remedium. Kurzfilm Österreich. Goc Film


• KABARETT UND COMEDY
2010 Premiere mit "Eingefädelt"
2007 Premiere mit dem ersten Soloprogramm. SchleuderTauma
Auftritte im Spektakel, Theater Akzent, Bierstind in Innsbruck, Interkulturelle Bühne Frankfurt, Scheinbar Berlin, Kulturlabor Stromboli, Montagsmelange in Rietberg……..
2003 Im Rausch der Pudelmütze, Kabarettprogramm mit der Gruppe Dreierlei

Preise & Auszeichnungen:
Trostpreis beim Zwergerlrennen!

Aktiv seit:
1997

Über ...
Sub-Headline:
Schauspielerin/Kabarettistin 
Beschreibung allgemein:
Klassisches Schauspiel
Kabarett und Comedy
2 Programme, aktuell "Eingefädelt"
www.tanjaghetta.at
 
Schauspielerin
Erfahrung bzw. Interesse:
THEATER/MUSIKTHEATER
      Sprechtheater
      Kinder-/Jugendtheater
      Theaterpädagogik
      Sonstiges
Rollenalter:
von: 30     bis: 40
Körpergröße in cm:
168 
Konfektionsgröße:
S
Haarfarbe:
Braun
Ethnische Herkunft:
Europäisch
Ausbildung:
Landestheter Innsbruck, Emo cing und Gretl Fröhlich
ForumSchauspiel Tirol
Abschluß durch die Paritätische Prüfung 1997
 
Fremdsprachen:
Englisch 
Referenz-Auftritte
(Rollen, Ensembles, Spielorte):
• FILM UND FERNSEHEN
Verkaufte Heimat. Felix Mitterer. Regie: Gernot Freidl. Satel Film
Die Skrupellosen. Regie: Swan. Delta Film
Der Bergdoktor. Regie: Ulrich König. ndF
Das Blaue vom Himmel. Buch Regie: Elias Stabentheiner. Insalata Mista
Totsterben. Kurzfilm Österreich. Geko Film
Remedium. Kurzfilm Österreich. Goc Film


• KABARETT UND COMEDY
2007 Premiere mit dem ersten Soloprogramm. SchleuderTauma
Auftritte im Spektakel, Theater Akzent, Bierstind in Innsbruck, Interkulturelle Bühne Frankfurt, Scheinbar Berlin, Kulturlabor Stromboli, Montagsmelange in Rietberg……..
2003 Im Rausch der Pudelmütze, Kabarettprogramm mit der Gruppe Dreierlei



• THEATER
Die lustigen Weiber von Windsor. Shakespeare. Sommerbühne Mödling. Regie: Nicole Fendesack
Die beiden Veroneser. Shakespeare. Sommerbühne Mödling. Regie: Nicole Fendesack
Festival Szene bunte Wähne. Riesengoß und Winzigklein. Regie: Markus Schossmann
Mata Hari. Herman van Veen. Brucknerhaus Linz. Regie: Herman van Veen
Viel Lärm um Nichts. Shkespeare. Sommerbühne Mödling. Regie: Nicole Fendesack
Hund Frau Mann. Sibylle Berg. Stadttheater Innsbruck. Regie: Anders Linder
Bunte Szenen. Karl Valentin. Stadttheater Innsbruck. Regie: Anders Linder
Liebe, Leid und Lust. Shakespeare. Sommerbühne Mödling. Regie: Nicole Fendesack
Titus Andronicus. Egon A. Prantl. Landestheater Innsbruck. Regie: Oliver Niehaus
Das grosse Welttheater. Calderon de la Barca. Domfestspiele Innsbruck. Regie: Anders Linder
Coole Kids im Wunderland. Eigenproduktion. Regie: Nagy Vilmos
Der Widerspenstigen Zähmung. Shakespeare. Sommerbühne Mödling. Regie: Nicole Fendesack
Theaterlabor Bielefeld. Jules Vernes Welt. Straßentheaterproduktion. Regie: Sigmar Schröder
Theaterlabor Bielefeld. Barock. Straßentheaterproduktion. Regie: Sigmar schröder
Engagement Kellertheater Innsbruck
Jodler vom Karpathenschloss. Otto Grünmandl. Regie: Ian McNaughton
 
Kritiken ⁄ Rezensionen:
Pressestimmen:

Fazit: Ein kurzweiliges und anspruchsvolles Kabaretterlebnis!
Angelika Starkl, Niederösterreichische Nachrichten
Sehr pointiert und mit spitzer Zunge bietet einem Tanja Ghetta einen extrem unterhaltsamen Kabarettabend.
Rudi Hoscher, Kulturfokus
Die sympathische Kabarettistin überzeugte beim Publikum mit ihrer originellen Art und ihrer Authentizität und bescherte somit einen lustigen, kurzweiligen Abend. Kulturkeller Ternitz