DaniMayu
k360 kulturservices
Allgemeine Daten
DaniMayu
Name:
DaniMayu
Künstlerische Tätigkeit:
Tanz

Biographie:
DaniMayu, ButohTaenzerin, lebte und wirkte 1999-2005 in Tokyo. Seit 2000 nahm sie dort an zahlreichen Workshops teil und arbeitete mit vielen ButohMeistern zusammen: u.a. mit Yoshito Ohno, Kinya ‘Zulu’ Tsuruyama, Tamanos, den Mitgliedern von Dairakudakan, Akira Kasai, Semimaru und Toru Iwashita von Sankai Juku und danach in Wien mit Ko Murobushi, Yuko Yuki, Moe Yamamoto und Hiromi Harada. November 2000 hatte sie bereits ihren ersten Soloauftritt in Tokyo. Sie ist ‘Ehrenmitglied’ bei Dairakudakan, einer auch international bekannten, japanischen ButohCompany unter der Leitung von Akaji Maro. Mit wenigen Ausnahmen arbeitet sie solistisch. 2006 gründete sie die ButohCompany MayuKan in Wien. Zahlreiche Auftritte in Japan, Österreich, Südtirol.

Aktiv seit:
2000

Tanz
Typ:
Solotänzer
Tanzstil:
Butoh
Ausbildung (falls Solotänzer):
ButohUnterricht - Einzelstunden und Workshops - mit ButohMeister und -Taenzer: Akiko Motofuji, Yoshito Ohno, Kinya Tsuruyama, Kudo, Hironobu Oikawa, Takada Keitoku, Tamanos in Asbestos; Kazuo Ohno und Yoshito Ohno in Ohno Studio; Masatora Ishikawa in Kochuten; zahlreiche Workshops mit Dairakudakan in Kochuten und Hakuba; Hiruko Hino; Akira Kasai; Semimaru (Sankai Juku) und Toru Iwashita (Sankai Juku) seit Februar 2000 in Japan.

In Wien mit Ko Murobushi (Impulstanz '04 und '08), Yuko Yuki, Moe Yamamoto (beide 2005) und Hiromi Harada ('05 und '06).

Noguchi Daisou mit Arai Hideo in Tokyo (2005).
 
Referenz-Spielorte:
Kochuten (Tokyo), DiePratze (Tokyo), Neue Buehne Villach (Villach), Nestroyhof (Wien), OFF Theater (Wien)